ANZEIGE

You Should Have Left (Kevin Bacon, Blumhouse)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      You Should Have Left (Kevin Bacon, Blumhouse)

      You Should Have Left

      Der legendäre David Koepp (Autor von u.a. "Jurassic Park", "Carlito’s Way") wird sich mit den Spezialisten von Blumhouse zusammentun um den Roman "You Should Have Left" auf die Leinwand zu bringen. Das vom deutsch-österreichischen Daniel Kehlmann geschriebene Buch wurde letztes Jahr veröffentlicht und wurde gelobt (zumindest von der Presse). Kevin Bacon spielt einen Schriftsteller, welcher in einem abgelegenen Haus in den Alpen eine Forstsetzung zu seinem größten Hit, einer Komödie, schreibt. Die Schreibblockade wirkt sich weder auf ihn, noch auf seine mitgereiste Familie positiv aus.

      David Koepp (Regisseur von u.a. "Echoes – Stimmen aus der Zwischenwelt", "Premium Rush", "Das geheime Fenster") wird den Film auch inszenieren. Bacon und Koepp haben bereits in "Echoes" zusammengearbeitet. Und Bacon spielte in den Blumhouse-Produktionen "Darkness" und der "Tremors"-Serie die Hauptrolle.

      Quelle: bloody-disgusting.com/movie/34…evin-bacon-goes-mad-left/

      Amazon (Buch): amazon.de/h%C3%A4ttest-gehen-s…,203,200_QL40_&dpSrc=srch

      Blumhouse dreht sein eigenes "Shining". :D Der Hauptdarsteller ist richtig gut gewählt. Der kann so einen Charakter spielen, und wie.

      ANZEIGE
      Amanda Seyfried zieht als Bacons Ehefrau mit in die Alpen!

      Später im Jahr soll der Dreh erfolgen.

      Quelle: variety.com/2018/film/news/ama…uld-have-left-1202836584/