Mary Shelley - Biopic (Fanning, Williams)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Mary Shelley - Biopic (Fanning, Williams)

      Mary Shelley (2017, USA)



      Studio/Verleih: IFC Films
      Regie: Haifaa Al-Mansour
      Produzent(en): Amy Baer, Ruth Coady, Alan Moloney
      Drehbuch: Haifaa Al-Mansour, Emma Jensen
      Kamera: David Ungaro
      Musik: Amelia Warner
      Genre: Drama I Romanze I Biografie

      Darsteller: Elle Fanning, Maisie Williams, Douglas Booth, Joanne Froggatt, Stephen Dillane, Bel Powley

      Inhalt: Der Film erzählt die Geschichte von Mary, die in jungen Jahren eine feurige und stürmische Beziehung mit dem gleichfalls kreativen Dichter Percy Bysshe Shelley führt. Mary und Percy geben diese Liebe ihrer Familie und ihrer Halbschwester Claire bekannt. Im Haus von Lord Byron am Genfer See stellt sie ihre Idee von Frankensteinvor, doch die Gesellschaft hat zu dieser Zeit nur wenig übrig für eine Frau, die sich als Schriftstellerin versucht. Niemand erkennt, dass sie im zarten Alter von 18 Jahren bereits ein literarisches Meisterwerk erdacht hat. Mary muss als Frau das Geheimnis um ihre Identität schützen und schmiedet einen Plan.


      Kino-Start (D): -
      Kino-Start (USA): 25. Mai 2018


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      ANZEIGE