ANZEIGE

Crawl (Alexandre Aja, Sam Raimi)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 44 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Irgendwie ziehen dieses Tierhorrorfilme bei Kritikern nicht so recht. Zu "Crawl" finden sich auf RottenTomatoes 81 Kritiken. "Stuber" mit Batista weist schon 135 auf. Als Kritiker gehe ich doch lieber in einen Film von Aja als in eine scheinbar unlustige Action-Komödie. Schon der Trailer hierzu dürfte Kritiker abgeschreckt haben. :shrug:

      Jedenfalls freut es mich für Aja, dass er wieder guten Zuspruch bekommt. Sogar den besten seiner Karriere. "High Tension" und sein "Hills"-Remake sind ja leider nicht sonderlich gut aufgenommen worden, was ich nicht verstehen kann. Denn ich habe selten Filme gesehen, welche mehr Terror verbreiten als die beiden.



      High Tension und die 2 Hills Filme waren richtig gut. Habe alle auf bluray und es sind Filme die ich immer gerne weiter empfehlen kann.

      Freu mich tierisch crawl im warsten Sinne des Wortes!!




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."
      Am Box Office zieht der Film leider auch nicht. In den USA startet Crawl nur auf Piranha Niveau (knapp 10 Millionen). Hätte Aja den besten Start seiner Karriere echt gegönnt und dazu wären auch lediglich mehr als 15.7 Millionen (The Hills Have Eyes vor 13 Jahren) am 1. Wochenende notwendig gewesen...
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. The Perfect Date
      2. Happy Death Day 2U
      3.
      Happy Death Day
      4. Love, Simon
      5. To All The Boys I've Loved Before
      6. Bodyguard (S1)
      7. Sex Education (S1)
      8. Sierra Burgess
      9. Call Me By Your Name
      10. American Pie 4




      MOST WANTED 2019
      1. Terminator
      2. ES 2
      3. Crawl
      4. Child's Play
      5. Annabelle 3




      Bei den Creature-Flicks sollte man sich nicht von gewöhnlichen Grusel-Filmen blenden lassen. Die haben scheinbar ein ganz weites Publikum. "47 Meters Down" eröffnete mit ~ 11 Mio., "The Shallows" mit ~ 17 Mio. und "Crawl" jetzt mit ~ 12. Mio. Mehr scheint da nicht möglich. "The Meg" wurde halt als Mega-Action-Event mit Jason Statham vermarktet. Es müssten schon aktuell beim Publikum populäre Filmemacher am Werk sein um mehr rauszuholen. Also wenn die Russos einen solchen Tierhorrorfilm inszenieren würden, dann müsste man die Messlatte schon ein wenig höher hängen.

      Aja wird von dem Film profitieren, da bin ich mir sicher. Nach seinen eher belanglosen Filmen (ich habe "Horns" und "The 9th Life of Louis Drax" bis heute nicht gesehen) ist er jetzt wieder größer in Erscheinung treten. Und kaum schreibe ich es lese ich auch er soll demnächst wieder ein Horror-Remake leiten. ^^