ANZEIGE

Assassin’s Creed Odyssey

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 14 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Black.

      Assassin’s Creed Odyssey

      Auf der E3 in zwei Wochen soll der Nachfolger zu Origins präsentiert werden "Odyssey". Das Setting scheint wieder einmal interessant zu werden und der Teaser ist ganz lustig und verweist direkt auf die legendäre Szene aus 300 "This Is Sparta". Ich wollte in die AC Welt bereits seit Syndicate wieder einsteigen und hatte mich über die zweijährige Pause zwischen genanntem Titel und Origins gefreut, nur um jetzt feststellen zu müssen, dass ich hier definitiv nicht mehr aufholen kann und wohl noch stärker als bisher selektieren muss... Syndicate, Origins oder im Herbst dann doch Odyssey? ?(

      ANZEIGE
      Ich finde es gut, dass Ubisoft in der Antike bleibt. Aber, ob ich nach Origins wieder Lust auf ein AC habe. Eher nicht, zumal ab September viele interessantere Spiele erscheinen und ich mit Origins nicht wirklich warm geworden bin. Origins war seit AC 3 nach 5 Jahren mein erstes AC und ich fand es erzählerisch eher schwach. Das Gameplay war in Ordnung, aber die Teile 1-3 inklusive Brotherhood und Revelations waren viel ausgeglichener und spaßiger. Ich fand auch, dass der 10 Jahre ältere erste Teil viel besser erzählt war.

      Naja mal schauen, wie Odyssey ankommt und wie es spielerisch als auch von der Geschichte wird.


      LETTERBOXD

      Mein YouTube Kanal:
      dieKritik

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „The_Ghost“ ()

      Puh, ich muss ja zugeben, dass ich mittlerweile absolut keine Lust mehr auf ein neues Assassins Creed habe. Ich hole gerade "Black Flag" nach, weil das irgendwann vor zwei Jahren oder so mal gratis war und alle immer von diesem Ableger schwärmen. Und ja, die Schiffsfahrten und Seeschlachten sind wirklich toll, aber dieses ganze Assassins Creed Gameplay außenrum ist einfach nur ermüdend, langweilig und seit etwa der Hälfte der "Handlung" drücke ich auch alle Zwischensequenzen weg. Bin froh, wenn ich bald durch bin.
      Mein Filmtagebuch



      „I think storytelling is all about children. We human beings love to hear stories being told - and it first happens when you're a kid.“
      - David Chase

      Habe es immer wieder versucht, aber nach Brotherhood habe ich kein Spiel mehr beendet. Ich werde mit den Ubisoft-Zugpferden generell nicht mehr warm. Ob AC, Far Cry oder Watch Dogs.... irgendwie finde ich da keinen Zugang zu.

      Einzig die Shanties aus Black Flag machen mich auch heute ab und zu noch glücklich :D




      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      Kassandra ist die Kanon-Heldin des Spiels und Alexios ist ein netter Bonus für die Leute, die keine Frauen spielen wollen.

      Quelle: gamezine.de/assassins-creed-od…ird-ueberall-gezeigt.html


      Spiel soll noch besser sein als Origins und das bisher vollwertigste AC Erlebnis liefern ... hmm, wollte eigentlich in die AC Welt wieder mit Origins eintauchen, da ich es aber letztes Jahr aus Zeitgründen nicht geschafft habe und die Reviews hierzu überraschen, plane ich vorsichtshalber doch lieber Odyssey mal ein ^^