ANZEIGE

DOOM Eternal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 53 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von DICK TRACY.

      DOOM Eternal

      Weitere Details folgen auf der QuakeCon 2018 im August.


      ANZEIGE
      In „Doom Eternal“ werden die Spieler nicht mehr auf dem Mars gegen die Dämonen kämpfen. Stattdessen ist es den Dämonen gelungen den Weg zur Erde zu finden und den Planeten in eine leibhaftige Hölle zu verwandeln und die Apokalypse zu starten. Deshalb wird man das umfangreiche Waffenarsenal auspacken müssen, um die grässlichen und tödlichen Monster zu töten und von der Erde zu verbannen.

      Mehr: Doom Eternal – Nachfolger mit einem ersten Trailer und Details angekündigt

      In dem neuen Gameplay kann man auch erkennen, dass die Spieler nicht nur auf der Erde kämpfen. Vielmehr wird man auch nach Phobos reisen. Außerdem wurden die Invasionen menschlicher Spieler als neue Funktion vorgestellt. Sie können die Kontrolle über ein Monster übernehmen und für Chaos sorgen.


      Neue Funktionen (Herstellerangabe)

      Slayer 2.0 – Entfesseln Sie die überwältigende Macht des DOOM-Slayers. Mit einer verbesserten Rüstung sowie einem Arsenal neuer, verbesserter Ausrüstung sind Sie schneller und tödlicher denn je. Ziehen Sie mit einer Schulterkanone mit Flammenwerfer, einer ausfahrbaren Klinge und einer neuen Sprint-Fähigkeit in die Schlacht. Vernichten Sie jeden Dämon, den Sie in die Finger bekommen – dank neuer Waffen und Mods. Warum bringen Sie nicht den neuen Fleischerhaken an Ihrer Super-Schrotflinte an, um die Gesichter der Hölle direkt vor Ihr Helmvisier zu ziehen?
      Zerreißen und zerfetzen – Pulverisieren Sie mehr Dämonen als je zuvor und lernen Sie, ihre Angriffe und Fähigkeiten zu kontern. Beliebte Fan-Klassiker wie das Pain Elemental, die Archviles und die Arachnotrons kehren zurück und erhalten Unterstützung von brandneuen Dämonen wie dem Schicksalsjäger und korrumpierten Marodeuren. Mit dem neuen „zerstörbare Dämonen“-System von DOOM Eternal fühlen Sie sich stärker als jemals zuvor – jetzt fühlt sich jeder Schuss noch besser an.
      Brandneue Invasion – Als Slayer haben Sie die Wahl, echte Spieler in Gestalt von Dämonen in Ihre Kampagne einzuladen – und so jeden neuen Spieldurchlauf zu einem dramatischen und unvorhersehbaren Erlebnis zu machen. Oder schließen Sie sich selbst den Verdammten an. Werden Sie zum Dämon und statten Sie der Kampagne eines Freundes oder eines anderen Spielers einen kleinen Besuch ab. Starten Sie allein oder mit einem anderen Spieler eine Invasion. Bilden Sie Jagdtrupps, um dem Slayer zu zeigen, was die Hölle wirklich für ihn bereit hält.
      Wir sind nicht mehr auf dem Mars – Kämpfen Sie sich durch epische, nie dagewesene Welten. Werden Sie Zeuge der zusammenbrechenden Wolkenkratzer der Hölle auf Erden, kämpfen Sie in der BFG 10.000 auf Phobos gegen Invasoren und enthüllen Sie die uralten Geheimnisse des DOOM-Universums. Die idTech 7-Engine erweckt jede Umgebung mit bisher unerreichtem Detailreichtum zum Leben.


      play3.de/2018/08/10/doom-etern…tiert-das-erste-gameplay/




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Exhale“ ()

      info zu id Tech 7-Engine


      Auf Seiten der Technik kommt die neue id Tech 7-Engine zum Einsatz.
      Doom Eternal ist der erste Titel der auf die neue Engine setzt. Der
      Vorgänger mit der Versionsnummer 6 kam bei Doom (2016) und dem neuesten
      Wolfenstein-Titel zum Einsatz. Die id Tech 7 soll angeblich zehn mal so
      viel Geometrie darstellen wie noch der Vorgänger; und auch eine höhere
      Texturqualität soll möglich sein. Zur Performance gibt es noch keine
      richtigen Anhaltspunkte: Bekannt ist lediglich, dass die gezeigten
      Szenen echtes Gameplay mit 60 Herz Bildwiederholrate darstellen. Ohne
      das dahinter stehende System zu kennen lässt das aber kaum Rückschlüss



      http://www.pcgameshardware.de/Doom-Eternal-Spiel-61755/News/Gameplay-Szenen-Technik-1262614/




      Joar ganz klar mal wieder Genrereferenz. Gut ist bei Doom nichts besonders. Egal welcher Teil, die Games wischen mit dem ganzen Post-2000er-Shooterkram den Boden auf. Doom 2016 war einfach göttlich und auf Eternal freue ich mich noch viel mehr. Diesmal kann ich das Game auch von Anfang an in feinstem 4k mit 60fps erleben. Das ging ja beim Vorgänger erst mit dem Enhanced Patch und als der vor wenigen Monaten kam, hatte ich das Game schon durch.
      Trailer 2 in deutsch


      Attack on Titan Final Season - Part 1
      seit dem 06.12.2020 auf Wakanim
      Das Ding könnte Game of the Year werden: