ANZEIGE

Untitled Monopoly-Betrugs-Film

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von patri-x.

      Untitled Monopoly-Betrugs-Film

      Ben Affleck und Matt Damon drehen lt. Variety einen Film, der auf einem kürzlich veröffentlichten Daily Beast-Bericht von Jeff Maysh basiert und die verrückte, aber wahre Geschichte erzählt, über einen (Ex-)Polizist der 12 Jahre lang das McDonald's-Monopoly-Spiel manipuliert und Millionen Dollar gestohlen hat.

      Die "Deadpool"-Autoren Paul Wernick und Rhett Reese werden für 20th Century Fox das Drehbuch schreiben. Affleck wird Regie führen, während Damon die Hauptrolle spielt. Darüber hinaus werden beide über ihre Produktionsfirma Pearl Street Films produzieren.


      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      ANZEIGE