Loki

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Hockenberry.

      Disneys Streaming-Dienst hat Berichten zufolge ehrgeizige Marvel-Pläne, einschließlich TV-Serien für 'Loki' und 'Scarlet Witch', mit den Original-MCU-Darstellern. "Jede neue limitierte Serie soll sechs bis acht Episoden umfassen, die Marvel Studios produziert. Es wird erwartet, dass Kevin Feige eine praktische Rolle bei ihrer Entwicklung übernehmen wird."

      Neben 'Loki' und 'Scarlet Witch' sollen auch weitere Charaktere die noch keinen Solofilm haben, eine eigene Serie bekommen.

      Link(Quelle): variety.com/2018/film/news/lok…aming-service-1202947551/


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Gambit“ ()

      Bei Loki stelle ich mir genau wie bei Scarlet Witch die Frage, wann die Story angesiedelt werden soll. Gut möglich bzw da bin ich mir ziemlich sicher, wird man eine Art Origin-Story machen, um zu ergründen, woher Lokis Hass auf Thor kommt. Interessanter wäre es jedoch, wenn man die Serie in der Zeit ansiedelt als Loki noch alleine beim Grand Master war und sich sein Vertrauen erarbeiten musste, List, Tücke und Intrigen, damit kennt er sich ja schließlich aus.
      Allerdings....müsste man dann auf Waititis Designs zurückgreifen, na ja, so lange man seinen Humor nicht übernimmt
      Ja, guter Ansatz! Hatte ich mir schon immer gewünscht! Do it, Kev! :thumbup:

      Das Konzept ist super, es können Folgen sein, die vor, während und nach aktuellen Geschehnissen im MCU spielen. Und sie können Handlungslastiger sein bzw. einen anderen Aufbau haben als rund 2 Stunden Kino. Ideal für kleinere Storylines und da das über Streaming-Dienste läuft, besser (teurer, aufwändiger) produziert als TV- oder Direct-auf-Blu/DVD-Ware.

      Bei Loki würde ich mir "Geschichten aus Asgard" wünschen. Wie Loki z.B. Ulik aufhetzt oder mit Amora Ränke schmiedet. Bei der Witch wäre es cool zu sehen, wie sie und Vision ihr Privatleben organisieren.

      Eine CAP-Miniserie wäre das Größte … oder die MARVEL KNIGHTS (Punisher, Blade, Ghostrider, Wolverine) :rambo:
      Meiner Meinung nach schreit das ganze Projekt förmlich nach einer Hawkeye Serie.
      Von Anfang an dabei, viel zu wenig Screentime und ich glaub Renner hat schon öfters mal angedeutet, dass er seinen Charakter gerne etwas vertiefen möchte.

      Sehr gerne auch den Winter Soldier. Gerade bei dem fände ich es sehr spannend gerade mit der angedeuteten Vergangenheit mit der Black Widow.

      Scarlet Witch und Loki würde ich natürlich auch nehmen, aber würden auf meiner Liste nicht ganz so weit oben stehen.