Modest Heroes – Volume I (Studio Ponoc)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Modest Heroes – Volume I (Studio Ponoc)

      Modest Heroes – Volume I

      jap.: Ponokku tanpen gekijô: Chiisa na eiyû – Kani to tamago to tômei ningen






      Während wir hierzulande womöglich noch bis 2021 warten müssen um den neuen Ghibli zu sehen hat das neu Studio Ponoc vergangenen August in Japan bereits seit zweites Werk präsentiert. Eine Anime-Anthologie (ca. 54 Minuten). Inszeniert von Hiromasa Yonebayashi, Yoshiyuki Momose und Akihiko Yamashita (Isao Takahata sollte den 4. Kurzfilm beisteuern, doch dann ist die Anime-Ikone leider verstorben).





      Kanini & Kanino, ein fantastisches 15-minütiges Abenteuer, das die Geschichte zweier Krabbengeschwister erzählt. Die beiden Krabbenbrüder begeben sich auf ein grandioses Unterwasserabenteuer, um ihren Vater zu finden, nachdem ihn ein Unfall weit stromabwärts getrieben hat. Als kleine Wesen in einer großen und erbarmungslosen natürlichen Welt dargestellt, müssen die Brüder einer Reihe von Süßwasserraubtieren ausweichen, wenn sie jemals wieder mit ihrer Familie zusammenkommen wollen.

      Life Ain´t Gonna Lose, ein 15-minütiges Drama das auf einer wahren Begebenheit basiert, was die Liebe zwischen einer Mutter und einem Jungen zeigt. Der achtjährige Shun liebt Baseball und Laufen. Nur Eier besiegen ihn. Mit der Liebe seiner willensstarken Mutter steht Shun vor der Herausforderung eines von einer tödlichen Allergie bedrohten Alltags.

      Invisible ist ein 14-minütiger Actionfilm, die sich auf den einsamen Kampf eines unsichtbaren Mannes konzentriert. Im Film erwacht ein Mann eines Morgens und durchlebt seinen Tag in einer Welt, in der ihn niemand sehen kann. Aber gerade als er seine Grenze erreicht zu haben scheint, gibt ihm eine folgenschwere Entscheidung die Chance, seine Menschlichkeit zurückzugewinnen.

      Der US-Filmverleiher GIDS plant eine VÖ im Januar 2019. Für den deutschsprachigen Raum gibt es noch keine Veröffentlichungsinformationen.


      Quelle: ghibliworld.de/index.php/modest-heroes-volume-i/

      Man erkennt sofort welcher Beitrag von Hiromasa Yonebayashi stammt. :D

      Studio-Gründer und Produzent Yoshiaki Nishimura gab ebenfalls bekannt die Produktion des nächsten Animationsfilms begonnen zu haben. "Mary und die Blume der Hexen 2" ist ebenfalls nicht ganz ausgeschlossen, da aber die Blume laut Film nur alle 7 Jahre blüht könnte das Sequel noch ein wenig auf sich warten lassen.
      :rofl:



      ANZEIGE