ANZEIGE

Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 140 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von swanpride.

      Tomtec schrieb:

      Heute Abend wird der Film in 3D angeschaut. Den Trailer habe ich noch nicht gesehen. Deswegen wird Shang-Chi eine kleine Überraschung werden.


      bin auf deine Meinung gespannt :hammer:

      riggo schrieb:

      Weiß man eigentlich schon warum
      Spoiler anzeigen
      ​Smart Hulk wieder Bruce Banner ist?



      ansonsten cooler Film. Kann man sich definitiv anschauen.


      Wird anscheinend in dem Film nicht erklärt, soll wohl aber lt. Vermutungen mit
      Spoiler anzeigen
      ​She-Hulk zusammenhängen, aber hab das auch nur auf glaub "Comicbookmvoies" gelesen
      "Rappen kann tödlich sein - Autofahren auch"


      Spoony83 schrieb:

      riggo schrieb:

      Weiß man eigentlich schon warum
      Spoiler anzeigen
      Smart Hulk wieder Bruce Banner ist?



      Das habe ich mich auch gefragt, kam sehr überraschend.


      Mich regt ja vielmehr diese inkonsequente Haltung von Marvel auf. Vor allem bei Thor 3, als
      Spoiler anzeigen
      Thor sein Auge verliert, bei Infinity War aber wieder recht schnell eins bekommt
      und in diesem Film mit
      Spoiler anzeigen
      Hulk, der erst in Infinity War nicht mehr rauskommen will und in Endgame es so verkauft wird, dass Hulk und Banner eins sind und es kein Zurück mehr gibt. Zack, nächster Film: Welcome Bruce Banner! m(


      Natürlich weiß noch niemand, warum es so ist wie es ist, aber
      Spoiler anzeigen
      mir fehlen da manchmal leider wirklich diese spürbaren bzw. sichtbaren Konsequenzen. Das springt immer wieder von Film zu Film. Oder auch die Sache mit Thors Fähigkeiten, woher nun die Kraft der Blitze stammt (von Mjölnir oder von ihm selbst), da wechseln die Erklärunngen von Film zu Film, je nachdem wie man es gerade Storytechnisch braucht...


      Zu Shang-Chi selbst: Mir hat der Film leider nicht gefallen. War mir alles ZU over the top und hat für mich im Großen und Ganzen nicht gut funktioniert. Aber ich fand es super, dass nahezu
      Spoiler anzeigen
      alle Rückblenden untertitelt waren. Definitiv keine gängige Praxis
      und alleine DAS grenzt diesen Film von anderen Filmen (positiv) ab.
      Aber den Endgegner
      Spoiler anzeigen
      (das Seelenfressende Monster mit der CGI-Overkill-Schlacht) fand ich richtig blöd und hat den Film für mich um einiges schlechter gemacht, weil es auch einfach kein Ende nehmen wollte und man immer wieder noch eine Schippe drauflegen musste.


      Die 2. After Credit Scene war nicht wirklich überraschend. Ich bin gespannt, was Marvel damit noch anstellen will. Ob das in eine ähnliche Richtung geht wie mit
      Spoiler anzeigen
      Hydra und SHIELD? Kleine Filmabhängige Rivalitäten, aber dann wird es doch wieder fallen gelassen... Solche Organisationen funktionieren im Filmuniversium doch nicht sooo gut und spielen doch nie so die ganz große und wichtige Rolle. Zumal wir mittlerweile ziemlich viele Gruppierungen und Organisationen kennen: Neben der Black Widow-Splittergruppe, die Gruppe um Valentina Allegra de Fontain (zu der wir noch gar nichts wissen), die 10 Ringe, SWORD, Hydra, SHIELD, AIM (wobei die wohl keine Rolle mehr spielen?), Flag Smashers und TVA. Die kosmischen Gruppen lasse ich hier einfach mal raus ;)
      (grobe Spoiler und Spekulation zu Black Widow, WandaVision, Falcon and Winter Soldier, Loki und Shang-Chi)
      Marvels neuer Film "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" auf Platz 1 der Kinocharts


      Der neue Marvelfilm "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" holt sich am ersten Wochenende den ersten Platz der US Kinocharts und spielt 71 Mio Dollar ein. Damit liegt man jedoch hinter der letzten Marvel Veröffentlichung "Black Widow" die zum Start 80 Mio Dollar holte.

      Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings startete in 4300 Theatern in Amerika und hat ein Budget von 150 Mio Dollar

      Weltweit holt der Film 127 Mio Dollar zum Start. Anders als bei den letzten Filmveröffentlichungen wie etwas "Black Widow" oder "Jungle Cruise" verzichtete Disney diesmal auf eine gleichzeitige Veröffentlichung auf dem Streamingdienst "Disney Plus". Jedoch soll der Film dafür bereits im nächsten Monat, genauer gesagt ab 17. Oktober, kostenlos für alle Abonnenten zur Verfügung stehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „KBBSNT“ ()

      Shang-Chi offiziell als Marvel's neuer Avenger bekannt gegeben.


      ANZEIGE
      Ich war am Dienstag im Film, komme jetzt erst dazu ein paar Zeilen zu schreiben.

      Er war kurzweilig, machte spaß, auch als nicht Marvel Film und einige Kampfscenen waren sehr gut anzuschauen.

      Spoiler anzeigen
      Hätte gerne noch ein oder zwei Kämpfe wie im Bus oder auf dem Bambusgerüst mehr gesehen.


      Irgendwann hatte ich dann einen Gedanken im Kopf den ich euch nicht unbedingt vorenthalten will.
      Dieser war: "Jetzt fehlt nur noch Li Mu Bai mit dem grünen Schwert der Unterwelt."

      Hätte in meinen Augen so richtig gut gepasst, mag auch sein das ich "Tiger & Dragon" vor kurzem auf One oder ZDF Neo gesehen hab und Michelle Yeoh grade in einer Nahaufnahme war. :gruebel:

      Alles im allen ein gelungener Start in die Phase 4 des MCU und

      8 von 10 Ringen :whistling: Wert in der Bewertung


      Sportschießen fördert die Konzentration. Sportschießen in den Sportunterricht.

      Seestadtteufel
      Deutscher Schützenbund

      Black schrieb:

      Wie hat es Shang-Chi bzw die Produzenten eigentlich geschafft Geld von der deutschen Filmförderung zu bekommen? Ich vermute mal, dass eine kleinere VFX-Schmiede aus Deutschland war aber reicht das schon aus um aus dem Fördertopf Geld zu bekommen?

      Jow, Trixter (VFX-Firma aus Deutschland bzw. Berlin) hat da mitgemacht.

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."
      Der 25. MCU-Film verteidigt die US-Spitze mit 35,8 Mio.!

      Weltweit konnten bisher knapp über 257 Mio. wieder eingespielt werden. Zum Vergleich: "The Suicide Squad" steht aktuell bei 164 Mio. und ist mehr oder weniger überall beim "auslaufen" (in den US-Charts taucht er gar nicht mehr auf).

      Quelle: the-numbers.com/weekend-box-office-chart

      'Where's My Pig?' - Nicolas Cage
      Disney verschiebt Start des Films auf Disney plus


      Der Marvel-Film Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings kommt nicht wie angekündigt bereits am 17. Oktober kostenlos auf Disney Plus.

      Dies gab Disney am heutigen Mittwoch bekannt.
      Mit der Ankündigung, den neusten Marvelfilm bereits 45 Tage nach Kinostart kostenlos auf Disney Plus seinen Abonnenten bereit zu stellen, hatte der Mauskonzern sich mal wieder den Ärger der Kinobranche zugezogen.

      Nun gab Disney bekannt, den Film erst am 12. November 2021 in das Abo von Disney+ zu nehmen. Gründe nannte man nicht, jedoch dürfte die bisher gute Performance an den Kinokassen wohl der Hauptpunkt sein.
      Ich verstehe diesen starken Fokus auf das Streaming ohnehin nicht, besonders wenn man es dann auch gleich kostenlos anbietet so groß wird das Wachstum bei den Abonnement dann kaum noch sein. Dafür hat man dann eher die Marvel & Star Wars Serien. Wäre sogar dafür erst einmal wieder auf eine Zeitspanne von 6 Monaten zu gehen auch mit kleinem Heimkino VÖ Fenster.
      Naja aber doll ist das nun auch nicht unbedingt, vor allem für Marvel /Disney Verhältnisse. Corona hin oder her. Vor allem kann man sich jetzt nicht wie bei Black Widow mit gleichzeitigen streaming rausreden

      Wenn man sieht das andere weit aus weniger kräftig beworbene ujd günstigere Filme wie etwa "Free Guy" oder "A Quiet Place Part II" quasi fast im gleichen Bereich liegen.
    • Teilen

    • Ähnliche Themen

    • Bewertung für "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" 8
      1.  
        1/10 %
      2.  
        2/10 %
      3.  
        3/10 %
      4.  
        4/10 %
      5.  
        5/10 %
      6.  
        6/10 %
      7.  
        7/10 %
      8.  
        8/10 %
      9.  
        9/10 %
      10.  
        10/10 %

      Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.