The Mustang (Matthias Schoenaerts, Bruce Dern)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ElMariachi90.

      The Mustang (Matthias Schoenaerts, Bruce Dern)

      Im Zentrum von The Mustang steht ein Gefängnisinsasse, der nach vielen Jahren hinter Gittern an einem resozialisierenden Projekt teilnimmt. Dabei lernt er den Umgang mit Pferden, wodurch er zuerst mit sich selbst und seiner Vergangenheit klarkommen muss.

      Die Hauptrolle übernahm Matthias Schoenaerts (Der Geschmack von Rost und Knochen). Neben ihm sind unter anderem noch Bruce Dern (The Hateful Eight) und Connie Britton (Friday Night Lights) zu sehen. Der erste Trailer vermittelt einen gewohnt bewegenden Eindruck mit einem Schoenaerts in Hochform.
      Für die Inszenierung des auf wahren Begebenheiten beruhenden Werks zeigt sich die Schauspielerin Laure de Clermont-Tonnerre verantwortlich, die gleichzeitig mit The Mustang ihr Spielfilmdebüt als Regisseurin feiert.

      Am 31. Januar 2019 feiert das Drama auf dem Sundance Film Festival seine Premiere, bis er dann am 15. März regulär in den amerikanischen Kinos startet. Für Deutschland gibt es bisher keinen Starttermin.

      Englischer Trailer:

      Der Film ist zurzeit bei Amazon Prime Video in der Originalversion mit deutschen Untertiteln im Abo inbegriffen.

      Bei dem Film lohnt sich ein Blick. Neben den tollen Bildern ist es vor allem ein unglaublich starker Matthias Schoenaerts, der den Film sehenswert macht.

      @Burning ich könnte mir vorstellen, dass der Film dir gefallen würde.
      Klingt sehr interessant und der Trailer weiß auch zu gefallen. Ist vorgemerkt, vielen Dank für den Hinweis, @ElMariachi90 ^^
      Mein Filmtagebuch



      „I think storytelling is all about children. We human beings love to hear stories being told - and it first happens when you're a kid.“
      - David Chase

      Danke nochmal an @ElMariachi90 für den Hinweis, der Film hat mir sehr gut gefallen.

      Hier entfaltet sich ein starkes Drama über zwei Bestien, die sich gegenseitig zähmen und eine Freundschaft entwickeln. Erzählt in wunderschönen Bildern, überzeugt The Mustang aber auch durch eine starke Leistung von Matthias Schoenaerts, der seine zerbrechliche, aber auch mit unendlich viel Wut gefüllte Figur nuanciert präsentiert und stets zwischen harter Kerl und völlig verlorener Seele schwankt. Gefühlvoll wird hier mit Hilfe der Pferde sein Inneres offengelegt und analysiert. Gespickt mit vielen schönen, aber auch erschreckenden Momente, entwickelt sich so langsam aber sicher ein starkes Charakterdrama, das mit wenigen Mitteln zu überzeugen weiß und seine Stärken in Sachen Figuren und Emotionen stets ausspielen kann.
      Mein Filmtagebuch



      „I think storytelling is all about children. We human beings love to hear stories being told - and it first happens when you're a kid.“
      - David Chase