ANZEIGE

Superman: Red Son

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von joerch.

      Superman: Red Son

      Mark Millers Comic "Superman: Red Son" soll angeblich lt. Revenge of the Fans als animierter Film in Arbeit sein.
      • Amy Acker (Has voiced The Huntress in the past)
      • Anna Vocino (Has voiced Oracle several times)
      • Diedrich Bader (Has voiced several DC characters, But Is Best known for Batman)
      • Greg Chun
      • Jim Ward (Has voiced Commissioner Gordon various times)
      • Jason Isaacs (Has voiced Lex Luthor, Sinestro, and Ra’s Al Ghul)
      • Jason Spisak (Has frequently voiced Wally West)
      • Jim Meskimen (Has voiced Batman and Victor Fries)
      • Paul Williams (Has frequently voiced Oswald Cobblepott, aka The Penguin)
      • Phil Lamarr (Has voiced a wide variety of DC characters)
      • Phil Morris (Has voiced a wide variety of DC characters)
      • Roger Craig Smith (Voiced Batman in Batman Ninja)
      • Sasha Roiz
      • Tara Strong (Best known for voicing Harley Quinn, has also done Raven and Batgirl)
      • Travis Willingham (Has voiced Superman in several Lego DC projects)
      • Vanessa Marshall (She’s Black Canary on Young Justice, has also been Poison Ivy)
      • William Salyers (Has voiced both The Penguin and Hugo Strange)
      • Winter Zoli


      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      ANZEIGE
      Nur ne kurze Frage (also wirklich ernst gemeint - und ich kenne die Comics nicht)
      Heißt der Comic/Film wirklich Red Son (also Sohn) - weil bei Red Sun wäre ich klar gekommen - das mit der roten Sonne ist ja "klassisch" Superman.
      Und worum gehts da? Wie gesagt kenne den Comic nicht - wäre ja auch interessant wenn Supi einen Sohn mit einer "normalen" Frau hat - da kann man ja was draus machen....
      Stiller Beobachter......
      @joerch

      Im Comic landet Superman in Russland und nicht in Kansas (USA) ...Deswegen Red Son ;)


      -Makaveli- schrieb:

      @joerch

      In Comic landet Superman in Russland und nicht in Kansas (USA) ...Deswegen Red Son ;)


      Cool :) Von dieser UDSSR-Variante von Supi hab ich mal irgendwann sogar was mitgekriegt (gabs da nicht dann auch Batsi und co in UDSSR-Variante?) und fand die Idee erst mal spannend :)

      PS: Danke für die schnelle Aufklärung
      Stiller Beobachter......