ANZEIGE

Resident Evil Village (8)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 47 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Ratty.

      Kein Wunder, dass RE7 und RE8 so sind, wie sie sind...mit nem Ami als Producer. :P ... erklärt auch den westlichen TCM - Touch.
      Ich bleibe dabei, das ist mir alles zu befremdlich für das, was die Serie bis zu einem gewissen Part ausgemacht hat, aber das geht schon seit Teil 4 in eine andere Richtung, von daher verwundert es mich nicht großartig.

      Ich hoffe sie konzentrieren sich dennoch noch irgendwann auf ein Code Veronica Remake, da Part 4 wohl erstmal Priorität hat.
      ANZEIGE
      Sony zeigt Gameplay-Filmmaterial im neuesten PS5-Werbevideo.


      Gameplay-Enthüllung für nächste Woche angekündigt.


      Sieht interessant aus, würde allerdings kein Name dabei stehen würde ich das Spiel nicht mal zur "Resident Evil" Serie zählen. Obwohl mich das ganze auch ein wenig an das Konzept von "Resident Evil 3.5" erinnert wo man sich da mit Geistern in einem Schloss herum ärgern musste.

      Hoffe nur das man dieses mal das komplette Spiel etwas besser strukturiert, weil beim 7ten Teil war in der Schiffspassage dann merklich die Luft raus.
      Schon irgendwie heftig, wie sich das Grundkonzept von Teil 1 zu Village geändert hat, auch wenn es immer noch im selben Universum spielt. Aber jetzt spielt man oft mit dem Konzept, dass Mutationen alles bewirken können und keine Grenzen mehr gesetzt sind, sowohl physisch als auch psychisch. Früher hatte man einfach Monster aus Viren erschaffen, jetzt harmonieren dieser immer besser mit dem Menschen, womit auch Zombies überflüssig sind, wobei wir hier zum Teil noch nicht mal wissen, was hinter dem ganzen Dorf steckt.