ANZEIGE

Your Name. (Realverfilmung)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Your Name. (Realverfilmung)

      Der Anime Your Name. konnte Kritiker und Zuschauer gleichermaßen begeistern und so kam es sogar, dass Makoto Shinkais Werk zurzeit der erfolgreichste Anime weltweit ist. Bereits kurz nach dem Erschienen sicherte sich Erfolgsproduzent und Regisseur J.J. Abrams durch seine Produktionsfirma Bad Robot die Verfilmungsrechte. Mittlerweile konnte mit The Amazing Spider-Man-Regisseur Marc Webb ein Regisseur verpflichtet werden.

      Die Realverfilmung wird das Geschehen nach Amerika verlegen, wo eine junge amerikanische Ureinwohnerin vom Land und ein junger Mann aus Chicago im Mittelpunkt stehen werden.

      Arrival-Autor Eric Heisserer ist dafür verantwortlich die Handlung angemessen zu übertragen. Wann mit einem Drehstart oder gar einer Veröffentlichung gerechnet werden kann, ist noch unklar.
      ANZEIGE
      Auf die bescheuerte Idee diesen wunderbaren Anime zu verfilmen kann auch nur die Nervensäge Abrams kommen.

      Der wollte vor geraumer Zeit doch auch einen anderen wahnsinnig populären Film aus Asien neu auflegen. Weiß nicht mehr welcher Film das war, aber scheinbar platzte dieses Projekt. Gut so.

      Da kann ich echt nur noch den Kopf schütteln, sorry. :nono:
      "1, 2, 4."
      Dass da etwas Brauchbares bei herumkommt, kann ich mir nur schwer vorstellen, vor allem, da der Anime auch durch die wundervollen Bilder lebt, die kaum in die Realität zu übertragen sind.

      Trotzdem bleibe ich neugierig, wie es damit weitergeht.
      Der Regisseur des Originals ist "absolut begeistert," dass Marc Webb das Zepter übernehmen wird.

      "Er ist mein Lieblingsregisseur, ich bin so glücklich! Wir werden unser Bestes für unseren neuen Film geben, um nicht davon besiegt zu werden. Ich habe heimlich eine Hommage an Marc Webbs 500 Days of Summer in Weathering With You [Shinkais nächstes Projekt] geschrieben, bitte freut euch darauf, wenn ihr ein Fan seiner Filme seid."

      Link(Quelle): comicbook.com/anime/2019/02/16…r-man-marc-webb-comments/


      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020