ANZEIGE

Killing Eve (BBC, Starz Play)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 30 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Burning schrieb:

      Ich hoffe inständig, dass Staffel 2 dieses Niveau halten kann

      The_Ghost schrieb:

      Heute auch gelesen, dass es bereits zur zweiten Staffel einen Wechsel gab. Sehr schade! Hoffentlich wirkt sich das nicht auf die Qualität aus und die Serie behält ihren eigenen Charakter.

      Habe nun vor einiger Zeit die zweite Staffel beendet und kann sagen: Dem ist leider nicht so.

      Die zweite Staffel Killing Eve macht anfangs dort weiter, wo die erste aufgehört hat, driftet dann aber nach wenigen Episoden völlig ab und tritt nur noch auf der Stelle. Ich habe nach Beendigung der Staffel quasi keine Ahnung um was es in den acht Episoden überhaupt ging. Das Katz und Maus-Spiel zwischen Villanelle und Eve rückt in den Hintergrund, eine völlig uninteressante und wirre Geschichte tritt in den Vordergrund. Auch die Chemie zwischen den beiden Frauen ist nicht mehr dieselbe, sie ist zwar noch im Ansatz da, aber die neue Führung der Serie hat es in kürzester Zeit geschafft, diese beiden Figuren voneinander zu entfernen und ihre gemeinsamen Szenen wie einen störenden Fremdkörper erscheinen zu lassen. Vor allem Eve ist sehr nervig geworden und ich war nur noch froh, wenn ihre Szenen endlich vorbei waren.

      Staffel 2 war leider ein Schuss in den Ofen, der Abgang von Phoebe Waller-Bridge als Showrunnerin ist mehr als deutlich zu spüren. Wirklich schade, aber vielleicht hätte man aus Killing Eve lieber eine Miniserie machen sollen.
      Mein Filmtagebuch



      „I think storytelling is all about children. We human beings love to hear stories being told - and it first happens when you're a kid.“
      - David Chase

      ANZEIGE
      "Killing Eve" frühzeitig um vierte Staffel verlängert.

      Link(Quelle): collider.com/killing-eve-seaso…ead-of-season-3-premiere/


      „Wonder Woman 2“

      14. August 2020


      Die zweite Staffel ist leider nicht mehr so gut wie tolle erste. Das liegt ganz besonders darin, dass Staffel 2 besonders in der ersten Hälfte unfokussiert und ziemlich zerfahren ist. Auch ist lange nicht ersichtlich wohin die Geschichte hingehen soll. Der Unterhaltungsfaktor wird dabei fast alleine von Jodie Comer und ihrer verrückten Performance erzeugt.
      in der zweiten Hälfte kann man sich bessern, bleibt aber sehr weit hinter der ersten Staffel. Zudem sind die gemeinsamen Szenen von Villanelle und Eve nicht mehr so gelungen wie zuvor.

      Wegen der gelungenen Leistungen und Comer und Sandra Oh sowie dem weiterhin guten Humor macht die zweite Staffel ebenfalls Spaß. Ist für mich aber trotzdem eine Enttäuschung, da das Niveau nicht gehalten werden kann. Der Abgang von Phoebe Waller-Bridge ist leider zu jeder Zeit zu spüren.


      „Wonder Woman 2“

      14. August 2020


      BBC veröffentlicht Teaser zum Valentinstag & Release-Termin zu Staffel 3




      „Wonder Woman 2“

      14. August 2020


      Erster richtiger Trailer zu Staffel 3; Premiere in 2 Wochen.




      „Wonder Woman 2“

      14. August 2020


      "Killing Eve" hat definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient, ich wünschte ich wäre viel früher darauf gestoßen. Eine richtig starke Spionage-Serie aus England, mit schrägen Charakteren und bitterbösen trockenen Humor. Darüber hinaus ist hochspannende Katz-und-Maus-Spiel mit 8 Folgen pro Staffel auch nicht künstlich aufgebläht. Ich bin schon echt tierisch gespannt, wie es in Staffel 2 weiter geht.


      „Wonder Woman 2“

      14. August 2020


      Auf einer Skala von 1 bis 10, wie hoch steht die Chance, dass die Serie auf Blu-ray veröffentlicht wird ? Ich würde mir sie zur Not auch auf DVD kaufen. Eins steht jedoch fest: Ich brauche sie unbedingt! :D


      „Wonder Woman 2“

      14. August 2020


      ANZEIGE