ANZEIGE

Chip und Chap (Live-Action)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von DICK TRACY.

      Chip und Chap (Live-Action)

      Disneys "Chip und Chap" erhält laut Hollywood Reporter einen Kinofilm, den Akiva Schaffer ("Saturday Night Live") leiten wird. Das Projekt soll weder eine Originstory noch eine Detektivgeschichte erzählen, stattdessen wird es als "meta, selbstreferenziell und cool" beschrieben. Ob der Live-Action/CGI-Hybrid in die Kinos kommt, oder gleich auf Disney+ veröffentlicht wird, ist derzeit noch unklar.


      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      ANZEIGE
      Nur mit dem kultigen Intro:





      Achja die gute alte Zeit, kann mich noch gut an den Nachmittagsblock auf Super RTL erinnern mit den anderen Disney Serien. Leider kommt diese Zeit nie wieder, und wenn mal Neuauflagen kommen ist man meilenweit von der Vorlage entfernt, und Arbeitet mit Abstrakten Animationen.

      So wie sich das anhört wird man "Chip und Chap" in ein Abenteuer stecken was keinerlei Bezug zur Zeichentrick Serie hat, was aber eher normal wäre so waren "Chip und Chap" vorher ja eher als Ahörnchen und Behörnchen bekannt welche sich immer mit Pluto und Donald vornehmlich ums Essen gekabbelt haben.

      Finde es trotzdem ein wenig schade das sich Disney so von seinen alten Figuren distanziert hat, wobei ich bei "Chip und Chap" eigentlich auch Samson am besten fand oder Summi.