ANZEIGE

The Midnight Sky (George Clooney)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 61 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Emily.

      joerch schrieb:

      Karl_113 schrieb:

      Als Beispiel nehme ich da mal The King: über den Film habe ich mich maßlos geärgert, weil historisch so eklatant ungenau war.


      Du wirfst dem Film aber etwas vor, dass er gar nicht sein wollte.... Der FIlm hatte doch nie das Ziel eine historisch genaue Abbildung zu sein....
      Das ist als wenn du Inglorious Basterds vorwirfst er wäre schlecht, weil da historische Ungenauigeiten drin sind (kleine kaum merkbare - am Ende :uglylol: )
      Also versteh mich nicht falsch - du hast natürlich das Recht den Film nicht zu mögen. Aber der Grund wäre hier zumindest der falsche ;)



      Korrekt, der Film nimmt (ich dachte bekanntermaßen) Bezug auf Shakespeare (konkret seine Historien), und wenn ich mich recht entsinne, war dieser Dramatiker, kein Historiker. Dahingehend hat der Film alles richtig gemacht. Ich fand ihn gut.