ANZEIGE

The Morning Show (Apple TV+)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Belphegor.

      The Morning Show (Apple TV+)

      The Morning Show




      Originaltitel: Morning Wars, The Morning Show
      Deutscher Titel: The Morning Show
      Produktionssland: USA
      Studio: Media Res, Echo Films, Hello Sunshine
      Erscheinungsjahr: 01.11.2019
      Originalsprache: Englisch
      Genre: Drama
      Budget: 15 Mio. Dollar pro Folge (300 Mio. Dollar)
      Laufzeit pro Folge: ca. 60 Minuten
      Episoden: 20 in 2 Staffeln
      Deutsche Freigabe: FSK 12

      Regie: TBA
      Drehbuch: TBA
      Produktion: TBA
      Musik: TBA
      Kamera: TBA
      Schnitt: TBA

      Darsteller: Jennifer Aniston, Reese Witherspoon, Steve Carell, Gugu Mbatha-Raw, Billy Crudup, Néstor Carbonell, Mark Duplass, Karen Pittman, Bel Powley, Desean K. Terry, Jack Davenport


      Handlung:
      "The Morning Show", ein mörderisches Drama mit, und exklusiv produziert von Reese Witherspoon und Jennifer Aniston sowie Steve Carell in der Hauptrolle, spielt in der Welt der Morgennachrichten. Es beleuchtet das Ego, den Ehrgeiz und das fehlgeleitete Streben nach Macht der Journalisten, mit denen die Menschen in Amerika morgens aufwachen.

      Trailer und Videos:




      Schnittberichte:
      TBA

      Websites:
      apple.com/de/apple-tv-plus/

      ...........................................................................
      Zuerst dachte ich ja, dass es wirklich eine neue Frühstückssendung ist, die von Aniston und Whiterspoon moderiert wird. Erst beim zweiten Trailer hab ich dann gesehen, dass es sich um eine Serie handelt, deren Inhalt eine Frühstückssendung ist. :rofl: Apples stärkstes Zugpferd bis dato, wenn man nach den Namen geht. Und auf der WWDC 2019 wurde diese Sendung auch ausführlich vorgestellt und prominent beworben. Aber auch diese Serie trifft jetzt nicht meinen Geschmack, weswegen ich passen werde.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()

      Neuer Clip:


      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Auch The Morning Show erhält 2 Staffel. Ebenfalls über 10 Folgen. Das Budget soll pro Folge bei 15 Mio. Dollar liegen, womit Apple diese Serie bereits 300 Mio. Dollar kostet.

      heise.de/mac-and-i/meldung/App…Morning-Show-4557641.html
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Nachdem die Premieren gelaufen sind, trudeln nun die ersten Reviews ein:
      • „Variety“ schreibt, dass die beiden Hauptdarstellerinnen Reese Witherspoon und Jennifer Aniston das „nicht gerade überwältigende“ Schauspiel retten können, das auf das Redakteur Daniel D’Addario „nicht durchdacht“ wirkt.
      • Der „Hollywood Reporter“ allerdings betont, dass nach einem trockenen Beginn die Serie und einer „sich windenden“ zweien Episode es mit Episode 3 immer interessanter wird. Denn ab da an könnten die beiden Hauptdarstellerinnen einen Mehrwert produzieren.
      • Stephen Silver schreibt für „AppleInsider“, dass es noch nicht Zeit sei, um für „The Morning Show“ früh aus dem Bett zu kriechen. Noch erkenne er die „Stimme“ nicht, mit der die Serie zu sprechen versucht.


      Freitag können wir uns selbst ein erstes Bild machen, denn dann geht es mit den ersten drei folgen los. Der Rest kommt dann wöchentlich mit einer Folge immer freitags.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()

      Staffel 1, Folge 1

      Waaaaaahnsinn. Die Serie auf die ich mich am meisten gefreut habe, hat mich am wenigsten überzeugt: For All Mankind. Denn auch der Pilot von The Morning Show ist cool. Das Me-Too Thema ist für mich als Chauvinist und als Verteidiger Sir Spaceys natürlich der allerletzte Mummpitz und diese Serie konnte wohl auch nur unter diesem Hipster Thema der letzten 2 Jahre entstehen ABER es ist unterhaltsam erzählt und es macht Spaß Jennifer Aniston zuzuschauen. Hätte gedacht das Steve Carell etwas mehr Screentime bekommt aber es geht wohl wirklich hauptsächlich um Aniston. Und scheiße die Frau altert genauso wenig wie es ein Herr Cruise tut. Dafür hat die Witherspoon seit Eiskalte Engel massiv abgebaut. Ja ja Frauen und das Alter.

      Kurz noch zur Szenerie: New York ist sehr schön eingefangen worden. Auch mit etlichen Shots abseits der 5-10 bekannten Einstellungen aus jedem zweiten Film. Mag ich sehr. Und dies ist auch die erste Show wo Apple sich beim Product Placement austoben kann, was ja bei See und For All Mankind nicht möglich ist. Aber sei es ihnen gegönnt. Apple passt halt perfekt in die Medien-Branche. Sähe ein bissl komisch aus, wenn in einem Studio Windows PCs rumstehen würden.

      Hier kann ich jedem nur den Tipp geben, dieser Serie eine Chance zu geben und zumindest mal den Piloten zu schauen. Alle Trailer waren bisher so Mittelmaß, aber das Endprodukt weiß zu überzeugen.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Staffel 1, Folge 2 und 3

      Joar komischerweise entwickelt sich diese Serie zu meinem kleinen Liebling. Die Cliffhanger sind gut gewählt, die Story wird spannend und kompakt erzählt bzw. entwickelt. Hier kommen keine Längen auf wie es noch bei For All Mankind ist. Richtig gut gefällt mir das Spiel von dem CEO von The Morning Show. Einer der das Chaos genießt. Und man darf gespannt sein wie Aniston das am Ende alles wuppt oder ob sie wirklich ersetzt wird. Einzig die Rolle des Steve Carell bleibt erschreckend blass. Grad er als männliches MeToo-Opfer (wie Spacey) würde ja einen super Plot abgeben, aber das plätschert ja nur nebenher so dahin. Der Fokus liegt klar auf das Absäbeln von Aniston. Hier freu ich mich neben See am meisten auf nächsten Freitag.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      A Brand New Day Clip:

      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Staffel 1, Folge 4

      So Folge 4 flimmerte soeben über die Mattscheibe und jetzt weiß man auch warum Apple letzte Woche 3 Folgen veröffentlichte und nun im Wochentakt weitermacht: jetzt geht es richtig ab. Bradley hat ihre erste Folge und haut natürlich direkt einen raus worüber ganz Amerika spricht. Gleichzeitig wird das große Interview über das "Opfer" von Mitch vorbereitet was dann natürlich der große finale Akt der Folge ist. Genial ist aber auf das Spiel von Cory (der jüngere CEO) der sicherlich einen perfiden Plan hat und derzeit sichtlich das Chaos genießt.

      Ich muss sagen das mich mittlerweile die Serie voll und ganz hat und jetzt immer eine Woche warten ist natürlich hart, lässt aber die guten 90er Jahre wieder aufleben wo man unter der Woche immer über die nächste Folge redet und bespricht und Theorien entwickelt. An sich ein gutes feeling, nur das wir von bullshit Netflix so konditioniert wurden, dass wir uns warten mittlerweile komplett abgewöhnt haben. Apple bringt diese Tugend nun zurück.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()