ANZEIGE

Code 8 (Stephen Amell)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tomtec.

      Code 8 (Stephen Amell)

      Erster Teaser-Trailer zum kanadischen Sci-Fi-Film "Code 8", ein Sequel des Kurzfilms, von Jeff Chan, u.a. mit "Arrow"-Star Stephen Amell.

      "Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben einen Körper, der von Kopf bis Fuß unter Strom steht - so wie Connor Reed, auch bekannt als "Electric". Doch die Mutanten leben von der Allgemeinheit ausgestoßen in Armut und werden von martialisch ausgerüsteten Spezialeinheiten überwacht. Um den Umsturz in der Gesellschaft herbeiführen, schließt sich Connor unter Einsatz seiner Kräfte einer kriminellen Gang aus "Specials" an." [Quelle: koch films]




      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020


      ANZEIGE
      Erster vollständiger Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020


      Deutscher Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020


      Für mich war "Code 8" echt einfach nur ein durchschnittlicher Film. Hier wurden einige wichtige Kernpunkte von verschiedenen Filmen entnommen z.B. X-Men, Heroes doer District 9 dann einfach wild zusammen gemischt und dabei kam "Code 8" heraus. Bürger mit speziellen Kräften leben am Rande der Gesellschaft und werden aus Angst von ihren normalen Mitbürgern klein gehalten. Der Look und die Nahe Zukunft werden an für sich ganz solide dargestellt. Sondereinheiten gegen die übernatürlichen Bürger oder die Überwachung durch Drohnen vermitteln einen düsteren Blick in die Zukunft. Fand den Film und die Botschaft insgesamt sehr fade und langatmig für seine 100 Minuten. Die Darsteller machten zwar einen ordentlichen Job blieben aber durch die Bank austauschbar.

      5/10