ANZEIGE

Ramy [Hulu]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 13 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von The_Ghost.

      Titel: Ramy
      Sender: Hulu, StarzPlay in Deutschland
      Staffeln: 1 Staffel a 8 Folgen verfügbar
      2. Staffel soll im Früjahr 2020 starten
      Episodenlänge: ca. 25 Minuten
      Produktion: A24
      Idee: Ari Katcher, Ramy Youssef, Ryan Welch
      Schauspieler: Ramy Youssef, Amr Wacked, Hiam Abbass, May Calamawy, Mohammed Amer, Dave Merheje, Laith Nakli, Steve Way, Molly Gordon, Rosaline Elbay

      Ramy handelt von Ramy Hassan (Ramy Youssef), einem Ägyptischen-Amerikaner, der in New Jersey lebt. Die Dramedy beschäftigt über sich das Leben eines Millennials, der in einer mulismischen Gemeinde aufwächst und die Suche nach der eigenen kulturellen Identität. Auch die Unterschiede wie Männer und Frauen aufwachsen, Dating und wie wichtig der Glaube dabei ist, spielen eine wichtige Rolle. Während die ältere Generation strengen Regeln folgt, leben die Jungen ein lockeres sorgenfreies Leben. So entstehen zwischen den Generationen immer Konflikte.

      ANZEIGE
      Nicht nur Kino hat A24 interessante Projekte zu bieten, auch im TV ist die Produktionsfirma vertreten. Mit Ramy wandeln A24 und die Serienerfinder Ari Katcher, Ramy Youssef und Ryan Welch auf ähnlichen Pfaden wie Netflix‘ Master of None. Gekonnt werden Comedy mit Themen wie die Suche nach der kulturellen Identität, die daily Trouble eines Anfang 30ers, (Alltags-) Rassismus und Sexismus verbunden. Der Humor in der Serie ist intelligent geschrieben und die gesellschaftlichen Themen werden oft augenzwinkernd und ohne jemals aufdringlich zu sein erzählt.
      Bis auf die letzten drei Folgen ist Ramy in der ersten Staffel, ähnlich wie Master of None in der ersten Season, episodisch aufgebaut, die aber mit verbindenden Storysträngen leicht verbunden sind.

      Im Großen und Ganzen ist Ramy sehr gelungen und bietet interessante Einblicke und Perspektiven, die noch recht unterpräsentiert sind in Film und Fernsehen. Auch schaffen es die Autoren erfrischend die Themen zu präsentieren und eine höchstsympathische Serie abzuliefern. Auch wenn die Serie ihre Fehler hat und es in den ersten Episoden noch nicht klar wird wohin die Reise gehen soll, unterhält die Dramedy sehr.
      Klingt gut. Wenn ich das nächste mal Starzplay buche, wird die Staffel auch geschaut ^^
      Mein Filmtagebuch



      „I think storytelling is all about children. We human beings love to hear stories being told - and it first happens when you're a kid.“
      - David Chase

      Was für eine wundervolle kleine Serienperle 'A24' und 'Hulu' auf die Bildschirme geschickt haben. Ramy ist gelungene Unterhaltung, die alltägliche Probleme, sowie die Suche nach der Zugehörigkeit und Identität eines Menschen darstellt und diese dabei so geschickt mit intelligentem, aber auch bösem Humor verbindet. Vor allem aber, und das ist wohl mit das wichtigste, schafft die Serie es, endlich Muslime in Serien und Filmen wie echte Menschen darzustellen, die ein richtiges Leben führen, ohne dass sie die Antagonisten geben müssen. Die tägliche Konfrontation mit Mitmenschen, die sie schief ansehen oder mit Vorurteilen daherkommen, all dies und noch so viel mehr, schafft Ramy gekonnt und mit dem nötigen Feingefühl zu zeigen.

      Sehr schön auch, wie die Serie es schafft die Suche nach der eigenen Zugehörigkeit zwischen zwei Kulturen zu präsentieren, ohne dabei in irgendwelche kitschige Muster zu verfallen. Und auch hier wird wieder gekonnt hervorgehoben, dass weder die eine noch die andere Kultur in schwarz oder weiß gesehen werden kann.

      Ramy ist über den gesammten Verlauf der ersten Staffel eine sehr sympathische Dramedy die zum lachen einlädt, aber auch nicht mit Gefühlen geizt oder Probleme anzusprechen, wie sie ein jeder hier früher oder später mal hat(te). Wirklich eine hervorragende Serie, die jeder mal sehen und verstehen sollte. Ich hoffe Staffel 2 schafft es schnell nach Deutschland, ich werde jedenfalls wieder einschalten.
      Mein Filmtagebuch



      „I think storytelling is all about children. We human beings love to hear stories being told - and it first happens when you're a kid.“
      - David Chase

      Mahershala Ali :hammer:

      Hoffe die Staffel kommt auch zeitnah nach Deutschland. Dafür würde ich den fucking Starzplay Channel sogar ohne Angebot für einen Monat abonnieren :D
      Mein Filmtagebuch



      „I think storytelling is all about children. We human beings love to hear stories being told - and it first happens when you're a kid.“
      - David Chase

      Neuer Trailer zu Staffel zwei


      Mein Filmtagebuch



      „I think storytelling is all about children. We human beings love to hear stories being told - and it first happens when you're a kid.“
      - David Chase

      ANZEIGE
      Habe vor einigen Tagen auch die zweite Staffel beendet und wurde wieder hervorragend unterhalten. Ramy schafft es auch in der zweiten Staffel wieder, einen frischen und ehrlichen Blick auf den Culture Clash zu werfen und mit berührenden Einblicken zu punkten. Ramys Selbstfindungsreise bietet auch in der zweiten Runde eine gelungene Mischung aus Comedy und Drama und kann sogar mit einigen richtig harten Momenten aufwarten. Doch weiterhin steht natürlich in erster Linie die Unterhaltung im Mittelpunkt, die wird einfach durchgehend geliefert. Wie auch schon in Staffel 1, sind insbesondere die Folgen, in denen Ramy nicht im Mittelpunkt steht oder erst gar nicht auftaucht, mit die besten und beleuchten den Struggle (sorry, aber ich finde das englische Wort passt hier einfach am besten) der verschiedenen Figuren in der heutigen Welt auf schöne Weise, ohne etwas zu beschönigen oder unter den Teppich zu kehren. Ganz großes Gefühlskino, ich freue mich schon auf Staffel 3 und hoffe, dass die Qualität auf diesem hohen Niveau bleibt.
      Mein Filmtagebuch



      „I think storytelling is all about children. We human beings love to hear stories being told - and it first happens when you're a kid.“
      - David Chase