ANZEIGE

The Lost Boys (The CW)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von KBBSNT.

      The Lost Boys (The CW)

      The Lost Boys

      Der US-Network The CW lässt nicht locker. Der Kultfilm von Joel Schumacher soll als Serie kommen. 2019 versuchte man es bereits. Catherine Hardwicke ("Twilight") inszenierte den Piloten, für die Hauptrollen konnten Tyler Posey und Kiele Sanchez verpflichtet werden. Doch eine Serie folgte nie.

      Musikvideo-Regisseur Marcos Siega (inszenierte u.a. den "Batwoman"-Piloten) versucht sich nun am Piloten. Sollte dieser endlich passen, wird im Mai eine Staffel verkündet.

      Quelle: schnittberichte.com/ticker.php?ID=7201
      Kleines Pandemie-Abc für Querdenker:
      Flattering the Curve: Corona-Auswirkung auf die Beliebtheitskurve der Regierung.

      © Salzburger Nachrichten
      ANZEIGE

      Olly schrieb:

      Musikvideo-Regisseur Marcos Siega (inszenierte u.a. den "Batwoman"-Piloten) versucht sich nun am Piloten. Sollte dieser endlich passen, wird im Mai eine Staffel verkündet.


      Zack Problem...
      Fand den Batwoman Piloten nich gut... Zwar gefiel mir die Idee, das praktisch im Nolan-Universum anzusiedeln...
      War aber in meinen Augen einfach beliebig, austauschbar und auch unglaubwürdig...
      Ich darf leider nicht zu sehr ins Detail gehen....

      Aber das ist meine Signatur....
      Cw Serien haben eh das Problem immer einem eher bescheidenen Piloten abzuliefern.

      Aber mit den richtigen Leuten dahinter kann dies durchaus was werden. Siehe Vampire diaries.
      und auch mit Blut und gore etc geißt man da ja nicht rum (siehe ebenfalls Vampire diaries). Was da ab und am Köpfe umhergeflogen sind bzw Herzen rausgerissen wurden.

      bei cw ist halt aber auch immer die Gefahr von zu sehr ans weibliche Publikum gerichtet.

      naja mal abwarten. Den 80s Film fand und finde ich immer noch sehr unterhaltsam.

      schade das es mit den zwei hier im real Life so ein tragisches Ende genommen hat

      KBBSNT schrieb:

      naja mal abwarten. Den 80s Film fand und finde ich immer noch sehr unterhaltsam.

      schade das es mit den zwei hier im real Life so ein tragisches Ende genommen hat


      Der Film war wirklich gut in seiner Zeit. (Hab den ewig nicht mehr gesehen - zum altern kann ich nciht viel sagen)
      Die Musik fand ich damals gut ausgewählt.
      Haim ist ja gestorben, aber Fieldmann hat doch das mit den Drogen überwunden und arbeitet gelegentlich in der Branche so viel ich weiß... Die Karriere beider ist ja leider nicht besonders verlaufen... Auch wenn ich mich an einen Endzeitfilm mit Haim erinnern kann - Rollerboys oder so - den ich damals gar nicht so schlecht fand...
      Ich darf leider nicht zu sehr ins Detail gehen....

      Aber das ist meine Signatur....
      Jupp und dann war ja immer noch dieser Missbrauchsvorwurf die seit Jahren kursieren. Vor allem haim soll.ja während seine teen-blütezeit schwer sexuell missbraucht worden sein.

      die dunkle Seite Hollywoods halt.


      naja und Fieldmann sieht durch seine ganzen faceliftings ziemlich gruselig aus. Ich halte ihm aber zu gute das er immer nach all den Jahren noch für seinen toten Freund kämpft.
      Jo das mit dem Missbrauch kochte dann ja auch zwischendurch hoch, wurde leider in der breiten Masse nicht so wahr genommen...

      Fand das damals schade, dass die von der Bildfläche verschwanden... Hab die in ihrer "Blütezeit" gerne gesehen - ob gemeinsam oder allein (Allein für goonies und Freitag 4 hat Fieldmann ja sowieso nen Pluspunkt bei mir)
      Ich darf leider nicht zu sehr ins Detail gehen....

      Aber das ist meine Signatur....
      Das dir Missbrauchsgeschichte so unter geht, obwohl sie nun seit Jahren ab und an in der Presse erscheint, wundert mich auch. Aber thats Hollywood.

      Um auf the lost boys zurück zu kommen. Bei cw wird man wohl auf gut gebaute Model Typen zurück greifen. Ich hoffe nur man kommt nicht auf die Idee dies zum Feminialisieren.
      nett wäre auch es in den 80er spielen zu lassen ohne den ganzen Handy Kram, aber wird wohl nicht passieren.
      Das Projekt ist ( vorerst ) gestrichen.

      am Dienstag gab der The CW network Chef bekannt, dass man sich erst einmal gegen einen Serien Pickup entschieden hat. Grund ist u.a. auch Corona .

      Der Pilot befand sich wenige Tage im Dreh, als der lockdown für die Filmindustrie kam.
      Da zu wenig Material zu sichten war um sich eine Meinung zu verschaffen, haben sich die Bosse für andere Projekte entschieden, bei denen bereits ein Pilot abgedreht war.

      Dennoch ist das Projekt nicht ganz begraben. Man hält die Option offen, nachdem Corona vorbei ist, evtl einen neuen Versuch zu Unternehmen. Da man nach dem Ende von supernatural, gerne eine neue Serie im Horror/mystery bereich haben möchte, die auch das männliche Publikum anspricht.

      deadline.com/2020/05/the-lost-…-pilot-rolled-1202934525/
    • Teilen

    • Ähnliche Themen