ANZEIGE

The Portable Door (Christoph Waltz, Guy Pearce; The Jim Henson Company)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      The Portable Door (Christoph Waltz, Guy Pearce; The Jim Henson Company)

      Basierend auf der gleichnamigen Fantasyromanreihe The Portable Door von Tom Holt entwickeln 'The Jim Henson Company' und 'Story Bridge Films' eine entprechende Filmadaption.

      Als erste Darsteller konnte man für das Projekt nun Christoph Waltz und Guy Pearce gewinnen. Inhaltlich geht es in The Portable Door um Paul Carpenter, ein neuer Praktikant in der mysteriösen Londoner Firma J.W. Wells & Co. Dort wird er sich zunehmend bewusst, dass seine Arbeitgeber alles andere als konventionell sind. Waltz soll den Charakter Humphrey Wells mimen, der Geschäftsführer der J.W. Wells & Co. Die Rolle wird als "charismatischer Bösewicht" beschrieben, der die Welt der Magie stört, indem er unternehmerische Strategien in die alten magischen Praktiken einführt. Pearce hingegen wird als Dennis Tanner zu sehen sein, einen formwandelnden Kobold, der im mittleren Management der Organisation anzufinden ist.

      Die Regie von The Portable Door übernahm Jeffrey Walker ("Lambs of God", "Bones - Die Knochenjägerin", "Modern Family"), das Drehbuch stammt von Leon Ford.

      Die Produzenten von The Portable Door sind Lisa Henson und Blanca Lista von 'The Jim Henson Company' sowie Todd Fellmann von 'Story Bridge Films'. Gary Hamilton und Brian Beckmann von 'Arclight Films' fungieren als Executive Producer, während Craig McMahon von 'Elevate Production Finance' für die Finanzierung verantwortlich ist.


      Quelle: Movie-Infos
      Break through the surface and breathe.
      ANZEIGE