ANZEIGE

Cosmic Sin (Bruce Willis)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 11 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von mcclane.

      Cosmic Sin (Bruce Willis)

      Cosmic Sin

      Bruce Willis hat sich mal wieder ein vielversprechendes Projekt geangelt. Er wird zusammen mit CJ Perry (die untalentierte WWE-Diva Lana) im Alien-Sci-Fi-Thriller "Cosmic Sin" zu sehen sein. Krieger und Wissenschaftler müssen sich vereinigen, denn böse Aliens wollen die Erdbevölkerung infizieren, denn sie haben es wieder mal auf unseren Planeten abgesehen.

      Der komplett unbekannte Regisseur Edward Drake wird inszenieren. Ganz unbekannt ist er doch nicht, immerhin war er bei 8 Folgen von "True Detective" als Produktions-Assistent tätig.

      Quelle: bloody-disgusting.com/movie/36…n-sci-fi-film-cosmic-sin/

      Schade, dass wir das "Direct-to-Video"-Forum nicht mehr haben. :grins:
      "1, 2, 4."
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Olly schrieb:

      Schade, dass wir das "Direct-to-Video"-Forum nicht mehr haben.


      Wie wärs langsam mit Direct to Stream :)

      Schlimm ist - vor 20 Jahren wäre ich bei Bruce und der Ankündigung schon scharf drauf gewesen....
      Heute denke ich oft "Lass es nicht soo schlimm werden"
      Selbst bei Projekten mit Potential...

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.
      Oh man Willis ist noch tiefer gesunken als nic cage
      Wieso ist Nic Cage tief gesunken ? Im Gegensatz zu Willis hat er ab und zu mal 1-2 brauchbare Filme die man sich ansehen kann. Zudem sieht man ihn wenigstens im gegensatz zu Willis den kompletten Film über. Bei Bruce sind es ja leider oft nur 10 Minuten Gastauftritt, das wars.
      Ich finde Cage hat schon ein leichten Kultstatus erreicht durch die extravaganten Projekte die er sich immer aussucht. Ich schau den seine Filme immer noch sehr gerne. Sind halt keine Blockbuster Filme mehr aber damit kann ich leben xD
      Bei dem Mann, der mal Bruce Willis war, ist der Abstieg aber verständlich: viele Schrottfilm, sein in den letzten Jahren immer arroganter werdenes Auftreten und sein Arbeitscredo "ich bücke mich für Geld". Bei Nic Cage hingegen ist der Abstieg nicht ganz so nachvollziehbar. Ist mir ein Rätsel. Er macht zwar noch gute Filme, aber der ehemalige Erfolg bleibt aus. Vielleicht einfach nur Pech?

      Primat schrieb:

      Bei dem Mann, der mal Bruce Willis war, ist der Abstieg aber verständlich: viele Schrottfilm, sein in den letzten Jahren immer arroganter werdenes Auftreten und sein Arbeitscredo "ich bücke mich für Geld". Bei Nic Cage hingegen ist der Abstieg nicht ganz so nachvollziehbar. Ist mir ein Rätsel. Er macht zwar noch gute Filme, aber der ehemalige Erfolg bleibt aus. Vielleicht einfach nur Pech?


      Cage hatte vor ein paar Jahren angefangen so ziemlich für jeden daher gelaufenen B-Movie zu unterschreiben nachdem er Steuerschulden hatte und in Bedrängnis geraten ist seinen ausufernden Lebensstil zu finanzieren. Der erste Film wo ich mir damals dachte "wtf was hat er sich eigentlich dabei gedacht" war glaub ich "Drive Angry", war auch glaube ich der letzte Film von ihm der noch groß mit ihm in der Hauptrolle beworben wurde. Danach ging es nur noch bergab mit der ein oder anderen Ausnahme (z.B. Kick-Ass), Stolen, Tokarev, Trespass usw. alles Filme der Marke "einmal gucken und dann vergessen" und wo es ersichtlich ist das er diese nur wegen dem schnellen Scheck gedreht hat. Das er eigentlich nach wie vor ein begnadeter Schauspieler ist (trotz seines Hang zu Overacting) hat er in "Joe" z.B. gezeigt, schade das es sich dabei eher um eine Ausnahme handelte. Nicolas Cage ist und Bruce Wille sind aber nicht die einzigen ehemalige A-Movie Stars die sich heutzutage sehr schwer tun, John Travolta hat bis auf seinen Ausflug im Serienfach mit "American Crime Story" sich ebenfalls in letzter Zeit nicht mit Ruhm bekleckert.