ANZEIGE

Togo (Willem Dafoe)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Togo (Willem Dafoe)

      Bewertung für "Togo" 0
      1.  
        1/10 %
      2.  
        2/10 %
      3.  
        3/10 %
      4.  
        4/10 %
      5.  
        5/10 %
      6.  
        6/10 %
      7.  
        7/10 %
      8.  
        8/10 %
      9.  
        9/10 %
      10.  
        10/10 %

      Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

      Film über den gleichnamigen Schlittenhund, der 1925 mit seinem Herrchen die „Serum Run to Nome“ zurücklegte, um eine Stadt mit Medikamenten zu versorgen...

      Regie: Ericson Core

      Cast: Willem Dafoe, Julianne Nicholson, Christopher Heyerdahl, Richard Dormer...

      Trailer:


      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Sieht aus wie der typische Disneyfilm....
      Nur mit dem üblichen CGI Larger than Life Mist...
      Muss das mit der Eisdecke so übertrieben gemacht sein? Den Leuten darf man doch echt keinen Computer mehr in die Hand drücken...
      Aus sowas kann man nen guten Film machen... Hier scheints wieder Standardware geworden zu sein....

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.
      Als ich den Trailer dann mal zu ende gesehen habe dachte ich mir ''welches Märchen haben die den da
      verfilmt''
      Schlimm schlimm ...warum denn nicht gleich einen Animation Film draus machen ,sähe doch dann im ganzen viel besser aus
      und hätte mich persönlich auch eher abgeholt.
      Es liegt aber auch an der übertriebenen Darbietung der Action die natürlich per CGI auch erst möglich ist .

      Aber so was ist auch gut um das D+ Angebot aufzustocken , was man hat kann man dann auch an den Mann bringen.




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."

      joerch schrieb:

      Sieht aus wie der typische Disneyfilm....
      Nur mit dem üblichen CGI Larger than Life Mist...
      Muss das mit der Eisdecke so übertrieben gemacht sein? Den Leuten darf man doch echt keinen Computer mehr in die Hand drücken...
      Aus sowas kann man nen guten Film machen... Hier scheints wieder Standardware geworden zu sein....


      Ganz und gar ein reiner Familienfilm für einen Sonntagnachmittag. Hunde oder Schlittenhunde sind flauschig und wollen von allen gekuschelt und gedrückt werden. Die Eisdecke geht ja noch, kannst froh sein, dass die keiner Lawine davon rennen, in der das ganze Gebirge drin hängt. :catch:
      Mit solchen Produkten wird Disney mich auch nicht ködern können, da können 30 echte Hunde "verpflichtet" worden sein.

      Keine Ahnung, ob sie es geschafft haben das "Kevin – Allein zu Haus"-Reboot fertig zu drehen, aber der Trailer dürften vielen den Rest geben. :D
      Bleiben Sie Zuhause !!!