ANZEIGE

Mutant City (The Wicked City)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tomtec.

      Mutant City (The Wicked City)



      Land: Hong Kong, Japan
      Jahr: 1992
      Regie: Peter Tai Kit Mak
      Drehbuch: Roy Szeto, Hark Tsui, Hideyuki Kikuchi (Vorlage: Wicked City)
      Genre: Horror, Science-Fiction, Action
      Darsteller: Jacky Cheung, Leon Lai, Michelle Reis, Roy Cheung, Tatsuya Nakadai uvm.
      Laufzeit: 87 Minuten

      Inhalt:

      Die späten Neunziger:
      wir sind nicht mehr alleine. Mit den Menschen zusammen existieren die Reptoiden auf diesem Planeten, äußerlich menschliche Kreaturen, die aber jederzeit zu animalischen Bestien mutieren können. Die Spannungen zwischen den so verschiedenen Lebensformen eskalieren, als eine tödliche Droge unter den Menschen verbreitet wird, mit deren Hilfe machtgierige Reptoiden die Weltherrschaft anstreben. Der Mischling Ken, Mitglied einer Elite-Polizeitruppe, kämpft für den Frieden, sieht sich aber schon bald zwischen allen Fronten. Eine fürchterliche Schlacht entbrennt, die für die Menschen nur fatal enden kann...

      --------------------------------

      Neulich auf dem Full Moon Channel von Amazon entdeckt, weiß immer noch nicht ob dies jetzt ein positives Ereignis für mich war. m( Der Channel ist sowieso ein Groteske Zusammenstellung aus harten Horror/Splattertrashfilmen, die sowieso kein großes Zuschauerpublikum erreichen werden. Ein Gnadenhof für schlechte Horrorfilmchen.

      Basierend auf dem Anime "Wicked City" wurde in den frühen Neunzigern eine Realverfilmung des Anime gedreht. Raus gekommen ist ein übelster Trash-/Exploitfilm. Bizzarrer Mix aus Horror, Science-Fiction und Actionfilm, bei dem die Special-Effects einem zum schmunzeln bringen. Die schauspielerische Leistungen sind natürlich auf höchstem asiatischem Niveau. Interessante Ideen sind zwar vorhanden, aber scheitern leider an der Unerfahrenheit des Regisseurs und am madigen Drehbuch.

      Natürlich ist das Bildmaterial nur in einer hochauflösenden SD-Bildqualität vorhanden. Bei guter Laune werde ich ihn mir nochmal anschauen. Wer Freude an Trashfilmen hat sollte sich "Mutant City" nicht entgehen lassen.

      4,5/10
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      Matze schrieb:

      Es gibt da echt eine Live Action Version?
      Ich hatte damals den Anime auf VHS. Englisch, von nem Kumpel zum Geburtstag bekommen. :D

      Edit: Das Video ist nicht verfügbar!


      Ja, Mutant City basiert auf Wicked City. Zwar wurde an einigen Stellen etwas geändert. Jedoch ist der Anime besser.

      Den Trailer musst du dann auf Youtube suchen unter Mutant City 1992.