ANZEIGE

Transformers - Prequel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tomtec.

      Transformers - Prequel

      eOne und Paramount haben sich laut Deadline den Regisseur von "A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando", Josh Cooley, für ein animiertes ‘Transformers’-Prequel ins Boot geholt. Dem Bericht zufolge erzählt der Film die Vorgeschichte von ‘Optimus Prime’ und Megatron’, spielt auf Cybertron, dem Planeten der Autobots und der Decepticons, und wie sich ihre Beziehung entwickelt hat.

      Das Drehbuch stammt aus der Feder von "Ant-Man and the Wasp"-Co-Autoren Andrew Barrer und Gabriel Ferrari. Der Film ist separat und getrennt von der Live-Action-Filmreihe.

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Gambit“ ()

      Alexisonfire8 schrieb:

      Find ich gut. In animierter Form kamm man einfach mehr Ideen umsetzen.


      Für die Kosten einer Realverfilmung kannst du mindestens 10 animierte Filme machen. :freaky:
      1. Genndy Tartakovsky's Primal 2. Love, Death & Robots 3. Castlevania 4. Yakuza goes Hausmann 5. Dota: Dragon's Blood