ANZEIGE

SS-X-7 - Panik im All

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      SS-X-7 - Panik im All



      Studio: Hugo Grimaldi Film Productions
      Originaltitel: Mutiny in Outer Space
      Land: USA 1965
      Regie: Hugo Grimaldi
      Drehbuch: Hugo Grimaldi, Arthur C. Pierce
      Darsteller: William Leslie, Dolores Faith, Pamela Curron, Richard Garland, James Dobson uvm
      Genre: Science-Fiction, Horror
      Laufzeit: 76 Minuten
      FSK: ab 12 Jahren

      Inhalt:

      Als zwei Astronauten von einer Mondexpedition zurückkehren, zeigt sich, dass dabei ein Pilz eingeschleppt wurde, der einen der Astronauten befällt, ihn völlig entstellt und schließlich tötet. Der Bordarzt wird befallen, als er herausfindet, dass sich dieser Pilz nur in der Wärme und im Licht so erschreckend entwickelt und läßt sich darauf hin einfrieren.
      Inzwischen hat auch noch ein Meteoriten-Schwarm das Raumschiff getroffen und angeschlagen, sodass sich das scheußliche, haarige Ungeheuer auch äußerlich ausbreiten kann. Im Raumschiff selbst hat man inzwischen alle Lichter gelöscht und die Temperaturen unter den Gefrierpunkt gebracht...

      Bei Amazon DVD bestellen - Hier klick

      Ein klassischer Science-Fiction Film aus den 60er Jahren - wirkt unfreiwillig komisch und überspitzt "SS-X-7". Wenn viele Menschen denken das Fußpilz schrecklich ist hat diesen Pilz an Bord der Raumstation SS-X-7 noch nicht gesehen. Hab "Panik im All" aufgrund meines Testabos des Netzkino Channels ausgewählt. War leider ein Fehlgriff der Film - kaum Spannung, null Unterhaltung - dafür bringt eine ordentliche Portion - Selbstironie mit. Die Dialoge kommen stellenweise sehr seltsam und treudoof daher. Die Grundidee ist sehr lobenswert, aber kann auf Grund der damaligen Zeit nicht richtig umgesetzt werden.

      Diesem Film würde ich gerne ein richtiges Remake gönnen.

      4-5/10
      1. Genndy Tartakovsky's Primal 2. Love, Death & Robots 3. Castlevania 4. Yakuza goes Hausmann 5. Dota: Dragon's Blood
      ANZEIGE