ANZEIGE

Old (M. Night Shyamalan)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Old (M. Night Shyamalan)

      Eliza Scanlen ("Little Women"), Thomasin McKenzie ("True History of the Kelly Gang"), Aaron Pierce ("Krypton") und Vicky Krieps ("Phantom Thread") sind neben Alex Wolff ("Hereditary") aktuell in Gesprächen für M. Night Shyamalan´s namenlosen Thriller bei Universal Pictures. Laut dem Autor/Regisseur hat er mit den Casting begonnen, und das Alex Wolff´s Rolle die dritte Hauptrolle im Film sein würde.

      "Ich habe mit dem Casting meines neuen Films begonnen, den wir drehen werden, sobald es sicher ist. Ich bin von den Vorsprechen überwältigt worden. Aufgenommen in Häusern auf der ganzen Welt. Mit einer so überwältigenden Anzahl. Das Talent war außergewöhnlich. Danke, dass Sie für mich vorgesprochen haben! Wirklich bewegt."

      Link(Quelle): thewrap.com/m-night-shyamalan-…untitled-universal-movie/


      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020


      ANZEIGE
      M. Night Shyamalan enthüllt Titel und erstes Poster.

      old-poster

      Link(Quelle): collider.com/m-night-shyamalan-old-poster/

      Das Poster sieht interessant aus. Mal sehen was uns hier wohl erwartet.


      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020


      M. Night Shyamalan’s "Old" ist vom Comic "Sandcastle" inspiriert.

      "In der Tat folgt "Sandcastle" einer Gruppe von 13 Personen, die nicht in der Lage sind, einen mysteriösen, abgelegenen Strand zu verlassen, der ein dunkles Geheimnis der Zeit verbirgt, auf das auf dem "Old"-Poster verwiesen wird. Der Graphic Novel wird als existenzielle Horrorgeschichte über die Unvermeidlichkeit des Todes beschrieben, die wie eine Kafka-ähnliche Episode von The "Twilight Zone" oder "Lost" spielt. Der Graphic Novel erklärt das metaphorische Mysterium im Kern nicht wirklich, aber Old ist keine reine Adaption, weshalb sie nur von Sandcastle inspiriert ist und nicht direkt auf dem Graphic Novel basiert."


      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020