ANZEIGE

Waiting for the Barbarians (Depp, Pattinson)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Waiting for the Barbarians (Depp, Pattinson)

      Samuel Goldwyn Films hat laut Deadline erfolgreich die nordamerikanischen Vertriebsrechte für den ersten englischsprachigen Drama-Film des kolumbianischen Regisseurs Ciro Guerra mit dem Titel "Waiting for the Barbarians", basierend auf dem gleichnamigen Roman des Nobelpreisträgers J.M. Coetzee, erworben. Mit den Oscar-Nominierten Johnny Depp und Robert Pattinson ("Good Time") in den Hauptrollen sollte der Film ursprünglich in die Kinos kommen, wurde aber nun für eine digitale Veröffentlichung irgendwann im August dieses Jahres verschoben.

      "Es war eine große Ehre, mit dieser wunderbaren Besetzung und der leidenschaftlichen Crew zusammenzuarbeiten, um das Meisterwerk von J.M. Coet- zee auf die Leinwand zu bringen", sagte Guerra in einer Erklärung. "Es ist eine zeitlose Geschichte, die Bände für unsere heutige Welt spricht, und wir sind sehr glücklich und aufgeregt, sie durch diese Partnerschaft mit Samuel Goldwyn Films endlich einem Publikum in den USA zugänglich zu machen."

      "Waiting for the Barbarians" folgt die Geschichte eines Magistrats einer isolierten Grenzsiedlung an der Grenze eines namenlosen Reiches, der sich auf einen leichten Ruhestand bis zur Ankunft von Colonel Joll freut, dessen Aufgabe es ist, über die Aktivitäten der "Barbaren" und über die Sicherheitslage an der Grenze zu berichten. Joll führt eine Reihe rücksichtsloser Verhöre durch, was den Magistrat dazu veranlasst, seine Loyalität gegenüber dem Imperium in Frage zu stellen.

      Link(Quelle): comingsoon.net/movies/news/113…s-to-johnny-depp-led-film


      „Wonder Woman 2“

      14. August 2020


      ANZEIGE