ANZEIGE

The Ape - Auf diesem Planeten laust dich der Affe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von GrafSpee.

      The Ape - Auf diesem Planeten laust dich der Affe



      Studio/Verleih: RabbitBandini Productions, Koch Media
      Originaltitel: The Ape
      Land / Jahr: USA 2005
      Regie: James Franco
      Drehbuch: James Franco, Merriwether Williams
      Drasteller: James Franco, Brian Lally, Allison Bibicoff, Vince Jolivette, Stacey Miller
      FSK: ab 16 Jahren
      Laufzeit: 93 Minuten
      Genre: Komödie, Drama

      Inhalt:

      Harry Walker ist überzeugt, dass in ihm das Talent zu einem großen Schriftsteller steckt. Um die nötige Ruhe für seine schriftstellerische Arbeit zu finden, entschließt er sich vorübergehend die Familie zu verlassen und in ein Appartement zu ziehen. Seine Ruhe wird jedoch durch einen unliebsamen Mitbewohner in Gestalt eines Affen empfindlich gestört. Zwar nähern sich Harry und sein haariger Zimmergenosse allmählich an, doch der Einfluss des Affen ist nicht unbedingt hilfreich, Harrys hochtrabende Pläne in die Tat umzusetzen und so geraten die beiden in ein abenteuerliches Duell um die richtigen Worte.

      Bei Amazon bestellen - Hier klick

      "James Franco" spielt einen jungen Familienvater - der nebenher einen Roman schreiben möchte. Jedoch ist er dazu nicht im Stande, wenn seine Familie in der Nähe ist. Prompt mietet er sich eine Wohnung in der Stadt und zack hat seine Wenigkeit einen Gorilla als Mitbewohner an der Backe. Ein interessanter Film über die Wünsche eines Mannes der seinen eigenen Träume gerecht werden möchte und dabei noch Familienvater sein möchte. "The Ape" ist James Franco erste Arbeit vor und hinter Kamera - einen Film, den ich mir immer gerne anschaue. Ein ungeschliffenes Erstlingswerk mit vielen tollen Ideen und Momenten.

      7/10
      ANZEIGE

      joerch schrieb:

      Mit einem saudummen deutschen "auf diesem Planeten laust dich der Affe" im Titel hat man das Teil ja schon gekillt bevor sich einer dafür interessieren konnte....


      Da muss ich dir leider zu stimmen. The Ape hätte vollkommen ausgereicht. ;)