ANZEIGE

Cursed – Die Auserwählte [Netflix]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von shun.

      Cursed – Die Auserwählte [Netflix]

      Netflix Fantasyserie, die die Artussaga neu und sehr frei, interpretiert.
      Eher ein ein junges Publikum gerichtet, aber trotzdem reichlich brutal und nix für Kinder.
      In den Hauptrollen sehen wir Katherine Langford (13 Reasons Why) und Gustav Skarsgard (Vikings)

      Verfügbar seit dem 17.07.20 auf Netflix. Erste Staffel hat 10 Folgen zu je ~50min.



      Leute, was soll ich sagen? Die Serie wird ja ganz schön abgewascht, aber mir gefällts.
      Optik ist okay, Story naja und Darsteller in Ordnung. Aber so als Guilty-PLeasure macht mir das tatsächlich Laune.
      ANZEIGE
      Hab mich ein wenig durchgequält weil ich Hoffnung hatte das vielleicht noch was draus wird. Leider wurde daraus leider nichts.

      Die Hauptdarstellerin ist so lebhaft und wandlungsfähig wie ein Stein. Da hilft auch ein Skarsgard nichts, der erinnert sowieso nur an Floki ^^

      Sollte da noch eine Staffel kommen, werde ich mir diese nicht mehr ansehen

      Ich habe schon in der ersten Folge nach 20 Minuten aufgegeben :freaky:

      shun schrieb:

      The_Ghost schrieb:

      Ich habe schon in der ersten Folge nach 20 Minuten aufgegeben :freaky:


      Genau das hätte ich auch machen sollen... schade um die 10 Stunden :D


      Solche dubiose Serien, die einfach so auftauchen bei Netflix schaut man auch nicht an. :uglylol:
      1. Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai 2. Star Wars: Visionen 3.Two Car: Racing Sidecar 4. Yasuke (Netflix) 5. Haganai: I Don't Have Many Friends
    • Teilen