ANZEIGE

The Amityville Harvest (Lionsgate, 2020)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      The Amityville Harvest (Lionsgate, 2020)

      The Amityville Harvest


      Hier könnte ein wahnsinnig tolles Poster rumhängen! :tongue:


      Lionsgate bringt den Amityvolle Horror zurück, etwas cheaper und scheinbar etwas öder als zuletzt, was einige wohl nicht mehr für möglich halten. Sadie Katz und Kyle Lowder humpeln an vorderster Front in der neuen Version durch das wohl berühmteste Spukhaus der Filmgeschichte. Inszeniert vom Thomas J. Churchill, dem Regisseur vom ebenfalls trashigen "The Day of the Living Dead" (2020). Gedreht wurde u.a. in Amityville, NY. Immerhin. In den USA geht der x-te "Amityville"-Streifen am 20. Oktober 2020 in die DVD-Regale und ist gleichzeitig via VoD abzurufen.


      Der umwerfende Trailer:



      Quelle: bloody-disgusting.com/exclusiv…ctober-exclusive-trailer/

      Ob der Streifen ursprünglich für einen großen Kino-Run geplant war? :catch:

      "Carpenter!"
      ANZEIGE
      Fast 1.650 Aufrufe. Ich wusste doch, dass meine Threads ziehen. :tongue: Oder ist es doch nur das Verlangen nach dem Remake von 2005 wieder einmal einen ordentlichen "Amityville Horror" zu sehen. Die letzten beiden offiziellen Ableger, von 2017 und 2018, kamen ja nicht sonderlich gut an.

      Im Trailer habe ich jedenfalls das berühmt-berüchtigte im Kolonialstil gebaute Haus mit den noch berühmteren 2 Fensterscheiben im Dachgeschoss nicht erblickt. Vielleicht der Twist des Films, dass man die dann auf der Rückseite sieht.

      Lionsgate und Horror, ja das passt mittlerweile nicht mehr wirklich zusammen. Aber wer weiß, vielleicht schlagen sie nun mit einem brandneuen Franchise zurück. ^^
      "Carpenter!"
      Du wirst immer verschrobelter und komischer in letzter Zeit. Man hat echt das Gefühl das du nur noch für dich alleine schreibst, an jeglicher Diskussion nicht mehr teilnehmen möchtest und selbst auf einfache Fragen noch nicht mal antwortest. Gut ist jedem selbst überlassen was er so schreibt aber ein Forum lebt dann doch davon das man sich aktiv beteiligt und nicht nur passiv seinen Senf abgibt.

      Belphegor schrieb:

      Man darf davon ausgehen das dieser Ableger nicht zur Originalreihe (Teil 1-8, Remake und Awakening [2017]) gehört und ich daher dem keine Aufmerksam widmen muss?


      Nach Amitiville 3 hab ich eh keinem der Filme mehr Aufmerksamkeit zu Teil kommen lassen.....
      Und in diesem Trailer hätten sie auch schreiben können "Von dem Kameramann von GZSZ" - filmisch sieht das vom Niveau gleich aus....
      Love is the light
      Scaring darkness away, yeah

      Frankie Goes to Hollywood, The Power of Love....
      Aus aktuellem Anlass finde ich das fürs Forum passend...
      Festhalten, ein wahrer Grusel-Clip und das kurz vor Halloween:



      Wenn das der gelungenste Jump Scare des Streifens sein soll, dann gute Nacht. :tlol:
      "Carpenter!"