ANZEIGE

News of the World (Paul Greengrass; Tom Hanks)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      News of the World (Paul Greengrass; Tom Hanks)

      Originaltitel: News of the World
      Studio/Verleih: Perfect World Pictures, Playtone, Pretty Pictures, Universal Pictures
      Land: USA 2020
      Regie: Paul Greengrass
      Musik: James Newton Howard
      Genre: Drama, Western
      Darsteller: Tom Hanks, Mare Winningham, Elizabeth Marvel, Christopher Hagen, Helena Zengel

      Inhalt:

      Amerika, 1870: Im weitgehend unerforschten Wilden Westen reist Captain Jefferson Kyle Kidd von Stadt zu Stadt und erzählt den Bewohnern von den aktuellen Entwicklungen in der Welt. Eines Tages willigt er ein, ein zehnjähriges Mädchen zu ihren Verwandten in San Antonio zu eskortieren, doch seine junge Begleitung hat ganz andere Pläne.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 15 mal editiert, zuletzt von „King Cobra“ ()

      Ungewöhnliche Rolle für Tom Hanks. Was das Ganze aber in der Tat interessant macht. Hab mich mittlerweile an der immer gleichen Rollenauswahl von ihm satt gesehen. Tom Hanks Filme locken mich schon lange nicht mehr.

      Das erste Bild macht einen guten Eindruck, ist aber natürlich wenig aussagekräftig. Paul Greengrass schreckt mich leider etwas ab, aber Story klingt jetzt eigentlich nicht so, als könnte er hier seinen epileptischen Kamera- und Schnittstil anwenden. Mal schauen.

      @King Cobra: Wäre nur cool, wenn du nicht so komische Zeilenumbrüche in deinen Text machst. Das ist katastrophal zu lesen.

      Daleron schrieb:

      @King Cobra: Wäre nur cool, wenn du nicht so komische Zeilenumbrüche in deinen Text machst. Das ist katastrophal zu lesen.

      Die Drohung in seinem letzten Absatz kann sich @King Cobra ebenfalls in die Haare schmieren. Der Inhalt verursacht Resonanz, nicht der Thread-Ersteller. Keine Ahnung, in welcher Blase du lebst. :aargh: :aargh:
      Das hört sich doch allein schon aufgrund der beteiligten Namen nach einem interessanten Projekt an. Paul Greengrass und Tom Hanks haben bereits bei Captain Philipps bewiesen, zu was sie zusammen im Stande sind. Und Tom Hanks in einem Western zu sehen ist auch etwas das ich nicht mehr für möglich gehalten habe - tolle Sache. ^^ Ich hoffe nur, dass der erstmalige Auftritt von Hanks in diesem Genre besser ausfallen wird als es bei Natalie Portman in Jane got a Gun der Fall war ( letzterer hatte leider sehr viel Potenzial verschenkt ).

      Ja, auch hier werde ich das Projekt mal weiter verfolgen.

      Snow schrieb:

      Das hört sich doch allein schon aufgrund der beteiligten Namen nach einem interessanten Projekt an. Paul Greengrass und Tom Hanks haben bereits bei Captain Philipps bewiesen, zu was sie zusammen im Stande sind. Und Tom Hanks in einem Western zu sehen ist auch etwas das ich nicht mehr für möglich gehalten habe - tolle Sache. ^^ Ich hoffe nur, dass der erstmalige Auftritt von Hanks in diesem Genre besser ausfallen wird als es bei Natalie Portman in Jane got a Gun der Fall war ( letzterer hatte leider sehr viel Potenzial verschenkt ).

      Ja, auch hier werde ich das Projekt mal weiter verfolgen.


      Captain Philipps war ein sehr gelungener Film mit einem hoch motivierten Tom Hanks in der Hauptrolle so ist mir zumindest vorgekommen. Ich denke Greengrass und Hanks werden, einen weiteren hervorragenden Film zusammen auf die Beine stellen. Wobei er jetzt wieder ein Captain ist. :D
      First-Look-Bilder zum neuen Film von Paul Greengrass.



      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020




      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020