ANZEIGE

Dinner in America (2020)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tomtec.

      Dinner in America (2020)



      Originaltitel: Dinner in America
      Studio/Verleih: Visit Films
      Land: USA 2020
      Regie+Drehbuch: Adam Rehmeier
      Genre: Drama, Komödie, Musik
      Laufzeit: 106 Minuten
      Darsteller: Kyle Gallner, Emily Skeggs, Griffin Gluck, Pat Healy, Mary Lynn Rajskub, David Yow, Hannah Marks, Nick Chinlund, Lea Thompson
      Release: Germany 9 September 2020 (Fantasy Filmfest)


      Inhalt:

      Sie sind das unwahrscheinlichste Leinwandpärchen seit Harold und Maude. Er ein aggressionsgetriebener Rebell mit Fluppe unterm Schnauzer, der keinen Satz ohne F***s und S***s zu Ende bringt. Sie eine gemobbte Einzelgängerin in fiesen Leggings und die schlechteste Tänzerin und Basketballspielerin, die man sich vorstellen kann. Simon und Patty treffen aufeinander, als der Gelegenheitspyromane mal wieder auf der Flucht vor der Polizei ist. Er lädt sich ein, bei ihr Unterschlupf zu suchen – sehr zum Verdruss von Pattys kleinem Bruder. Mit Familienzwist kennt sich Simon aber bestens aus. Schließich hat ihn seine eigene Familie erst jüngst verstoßen. Was ihn und Patty neben ihrem Außenseiterstatus eint, ist ihre Leidenschaft für räudigen Garagen-Punk. Nichts ersehnt sich Patty mehr, als ihre heißgeliebten Psyops endlich live zu sehen! Simon wird sie dorthin bringen – und beiden eine gehörige Überraschung bescheren.

      Noch keinen Thread. Hab nichts mit der Suchfunktion gefunden. Wird nächste Woche auf dem Fantasy Filmfest angeschaut. :thumbsup:
      ANZEIGE
      Für mich bis jetzt der beste Kinofilm des Jahres. Eine sehr interessante Geschichte über zwei Außenseiter, die eine ungewöhnliche und verrückte Zeit miteinander erleben. Jedes Kapitel von Dinner in America beginnt mit einem Familienessen - toller Soundtrack, viele starke Momente und die beiden Hauptdarsteller liefern eine unglaubliche Performance ab. Hoffentlich erscheint so schnell, wie möglich "Dinner in America" bei uns auf Blu-Ray oder DVD.

      9/10

      Bitte verschieben nach Ältere Filme und Klassiker: Kategorie: Dokumentationen und sonstige Filme.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      Hier eine positive Kritik zu "Dinner in America"

      Zur Kritik - Hier klick