ANZEIGE

Beast (Idris Elba)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Beast (Idris Elba)

      Golden Globe-Gewinner Idris Elba wird die Hauptrolle Universal’s Survival-Thriller "Beast" übernehmen, in dem er auf der Flucht vor einem Killerlöwen zu sehen ist.

      Baltasar Kormakur ("Everest") wird nach einem Drehbuch von Ryan Engle ("Rampage") Regie führen wird, das auf einer Originalidee von Jaime Primak-Sullivan basiert, der bei diesem Projekt als ausführender Produzent fungiert. Die Details der Handlung werden unter Verschluss gehalten, aber "Beast" wird als Überlebensthriller im Stil von "The Shallows" und "Crawl" beschrieben.

      Link(Quelle): deadline.com/2020/09/idris-elb…asar-kormakur-1234589002/


      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020


      ANZEIGE
      Ich meine so viele Löwen Filme gibs ja nicht und auch wenn ich den Film ''Der Geist und die Dunkelheit mag''
      würde ich gerne mal einen richtig richtig fiesen Löwen oder auch gerne Löwen sehen die z.B in einer Groß Stadt auf
      den Putz hauen und Jagen gehen.
      Ne harte Rudel Jagd auf Menschen ,dies in die richtige Hand gelegt , da könnte ich mir was drunter vorstellen .
      Und wenn die Gejagten dann denken ,es geht nicht schlimmer von hungrigen weiblichen Löwen gehetzt zu werden
      kommt Papa Löwe um die Ecke .
      Crawl lässt grüßen und kann gerne als Ideen Sammler herbeigezogen werden




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."

      Payback schrieb:

      Ich meine so viele Löwen Filme gibs ja nicht und auch wenn ich den Film ''Der Geist und die Dunkelheit mag''
      würde ich gerne mal einen richtig richtig fiesen Löwen oder auch gerne Löwen sehen die z.B in einer Groß Stadt auf
      den Putz hauen und Jagen gehen.


      Klingt wie der Plot von Predator 2. :uglylol: :P
      Das Spielen weibliche Löwen mit ?
      Ich glaube ich habe Jahrzehnte den falschen Film gesehen :D

      Jetzt wo du es sagst...hoch intieligente Löwen gegen Preatoren.... Mutan Löwen die Säure spucken können. ;)




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."

      Tomtec schrieb:

      Payback schrieb:

      Das Spielen weibliche Löwen mit ?
      Ich glaube ich habe Jahrzehnte den falschen Film gesehen :D

      Jetzt wo du es sagst...hoch intieligente Löwen gegen Preatoren.... Mutan Löwen die Säure spucken können. ;)


      Großstadt und Jäger :D Deswegen die Anspielung auf Predator. :uglylol:



      Weiss ich doch... Wollte nur den Schwung nutzen für neuen kreativen input :D




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."
      "Aktuell" gibt es 2 Vertreter solcher Klauen-Filme: "Prey" vom Kult-Regisseur Dick Maas (leider noch nicht gesehen, aber Maas-Filme werden geschaut) und "Rogue" von M. J. Bassett mit Megan Fox. Bestimmt hat SyFy auch irgendwelche Werke zu bieten, aber die bleiben hier mal unerwähnt.

      Die genannten "Crawl" und "The Shallows" haben bewiesen, dass Tier-Horror mit den richtigen Leuten in der Verantwortung richtig Fahrt aufnehmen kann. Wie immer - man wird sehen was hierbei rauskommt.
      "The clouds are swirling. There will be tears shed over the bay."