ANZEIGE

Dexter - Season 9

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 27 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Data.

      Habe s8 nie zuende gesehen.... Vieleicht muss ich das auch nicht für die S9... Das wäre super :)
      Aber im grossen und ganzen ist dexter schon lange nicht mehr present in meinen Leben.
      S1-S4 waren damals bock stark und Unterhaltung pur, ob die Serie im Re run das noch mal schaffen wird weiss ich nicht.

      Ich warte mal ab wenn der Tag x kommt wie der Meinungs Barometer hier aus sieht




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."
      ANZEIGE

      Payback schrieb:

      Ich warte mal ab wenn der Tag x kommt wie der Meinungs Barometer hier aus sieht


      Ich sag's mal so: Wenn Staffel neun nur Dexter zeigt, wie er sich Frauenkleider anzieht und in Kneipen rumhängt, dann würde ich dem ganzen vielleicht sogar ne Chance geben.

      "I'm a lumberjack and I'm okay. I sleep all night and I work all day."

      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry." - David Chase

      Wäre ich dabei.... Ein weiteres Geheimnis in Dexter's Welt welches zu entdecken gilt, alles wird besser als die S8 und darauf kann man aufbauen....




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."

      The Fiend schrieb:

      patri-x schrieb:

      Neue Infos:
      Alle 8 Staffeln haben Bestand und wer tot ist, bleibt auch tot!

      Es gibt wohl nen Zeitsprung, die Mini-Serie spielt demnach auch nicht in Miami, wie der Showrunner verraten hat.

      Hier geht's zum Artikel bei Vulture.


      In mir steigen gerade Story-Fragezeichen hoch :uglylol:

      Ich tippe mittlerweile stark auf seinen Sohn. Wahrscheinlich sieht er auf nem TV, dass jemand nach seinem Muster gekillt wurde und weiß sofort, was los ist. Dann macht er sich auf die Suche, will das Schlimmste verhindern oder aber er lehrt ihn an.
      Hiermal auf Deutsch, nicht jeder ist das Englisch mächtig ;)

      "Wir fangen mehr oder weniger ganz von vorne an. Wir wollen nicht, dass die neuen Folgen als 9. Staffel von „Dexter“ gesehen werden. Zehn oder sogar viele weitere Jahre werden vergangen sein, wenn die Episoden erscheinen und die Serie wird diesen Zeitsprung berücksichtigen. Das neue Serien-Finale wird keine Ähnlichkeit mit dem vorangegangenen Finale haben. Das ist eine großartige Möglichkeit, ein zweites Finale zu produzieren. Es ist eine Möglichkeit, Dinge zu berichtigen. Aber diese Richtigstellung ist nicht der Grund, weshalb wir es machen. Wir machen nichts rückgängig. Wir werden die Zuschauer nicht hintergehen und sagen ‚Upps, all das war ein Traum‘. Was in den ersten acht Jahren passiert ist, ist in den ersten acht Jahren passiert. "

      patri-x schrieb:


      Ich tippe mittlerweile stark auf seinen Sohn. Wahrscheinlich sieht er auf nem TV, dass jemand nach seinem Muster gekillt wurde und weiß sofort, was los ist. Dann macht er sich auf die Suche, will das Schlimmste verhindern oder aber er lehrt ihn an.


      Das klingt ungefähr dämlich genug, um zu passen.

      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry." - David Chase

    • Teilen