ANZEIGE

Panama (Mel Gibson)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von mcclane.

      Panama (Mel Gibson)

      Der "Crank"-Co-Regisseur Mark Neveldine wird gemäßt THR mit Cole Hauser ("Yellowstone") und Mel Gibson den Action-Thriller "Panama" drehen, dessen Produktion im Dezember dieses Jahres in Puerto Rico beginnt.

      Das Drehbuch, von Daniel Adams und William R. Barber geschrieben, folgt einem hochdekorierten ehemaligen Marine, der von seinem alten befehlshabenden Offizier auf eine gefährliche Undercover-Mission geschickt wurde, um ein wichtiges Geschäft mit einigen ruchlosen Charakteren zu beaufsichtigen. Hauser wird den Marine spielen, während Gibson als ehemaliger Kommandeur zu sehen wird.


      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020


      ANZEIGE
      Vor rund 10 Jahren wäre ich bei den Namen Gibson und Neveldine aus dem Häuschen gewesen. Neveldine konnte wie sein damaliger Partner Brian Taylor ihren frischen unkonventionellen Stil nicht weiterentwickeln oder zumindest das Level halten.
      Und auch Gibson ist kein Qualitätsmerkmal mehr - auch wenn seine Leistung weiterhin immer stark ist.

      Cole Hauser sehe ich gerne (zuletzt fand ich ihn in Running with the Devil toll), aber als Leadingman konnte er sich für mich noch nicht beweisen.
      Klingt für mich nach 10 Minuten Mel Gibson Auftritt der Rest Cole Hauser - ne danke da bin ich raus :tongue: