ANZEIGE

Fright Night 2 (Tom Holland)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Der siebte Samurai.

      Fright Night 2 (Tom Holland)

      "Fright Night"-Schöpfer Tom Holland ließ kürzlich durchsickern, dass er hart daran arbeitet, ‘Fright Night 2’ als echte Fortsetzung des Originals, von 1985, zu realisieren.

      "Ich versuche es immer noch, ich schreibe gerade an einer Fortsetzung von "Fright Night"... Ich nenne Sie "Fright Night 2: Resurrection". Das ist die einzige Möglichkeit, mich zu schützen: Wenn du willst, dass etwas richtig gemacht wird, mach es selbst... Natürlich, kehrt ‘Charlie’ zurück, und ‘Evil Ed’ auch. Ich bringe jeden zurück, den ich kann. Ich nenne es Auferstehung, weil wir ‘Billy Cole’ und ‘Jerry Dandridge’ auferstehen lassen müssen. Und jetzt sage ich nichts mehr."

      Link(Quelle): syfy.com/syfywire/fright-night…ion-tom-holland-interview


      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020


      ANZEIGE
      Endlich hört man wieder mal was vom interessanteren Tom Holland, dem Regisseur. :P

      Ich muss gestehen ich mag die "Fright Night"-Filme generell, egal aus welchem Jahr sie stammen. Ob der Macher des Originals tatsächlich noch einen macht glaube ich aber nicht. Er möchte gerne, ja, aber ich fürchte der Zug ist abgefahren. 2017 hat er nach mehr als 20 Jahren mal wieder einen Film gedreht und der ist heute fast unbekannt. "​Rock, Paper, Scissors" sieht leider auch ziemlich schlecht aus.
      "The clouds are swirling. There will be tears shed over the bay."
      Für die damalige Zeit war der FN2
      Ne gute Fortsetzung.
      Das Remake habe ich zwar lange nicht mehr gesehen, es war aber zum Teil überraschend dreckige und eckelig.
      Hier würde ich sagen das mann
      Frische ansetze gut ausgebaut hat.

      Die Forzetzung zum Remake kenn ich nicht und jetzt kommt nach x x x Jahren die wirklich wahre Fortsetzung zum Original.

      Ich denke das es dank zahlreicher
      Streaming Dienste kein Problem sein würde diesen zu produzieren und an den man zu kriegen, aber was ist mit der Qualität?




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."

      Payback schrieb:

      Die Forzetzung zum Remake kenn ich nicht und jetzt kommt nach x x x Jahren die wirklich wahre Fortsetzung zum Original.


      Die Fortsetzung zum Remake muss man auch nicht kennen...
      Die bereits existierende Fortsetzung zum Original war nicht schlecht...

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.

      kinski schrieb:

      FRIGHT NIGHT 2 gibt es bereits ... alles was Holland schreiben könnte ist FRIGHT NIGHT 1b.

      Filme zu nummerieren wird immer seltener, Filme zu ignorieren dito. Sollte Holland es schaffen einen weiteren Film aus dem Sarg zu hieven, dann wird er wohl "Fright Night: Resurrection" heißen falls man nicht einen gänzlich anderen wählt. Oder es läuft auf "Fright Night 1.5" hinaus. So eine Nummerierung habe ich noch irgendwo im Heimkinoschrank stehen - "X-Men 1.5". :tongue:
      "The clouds are swirling. There will be tears shed over the bay."