ANZEIGE

Gate II - Das Tor zur Hölle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tomtec.

      Gate II - Das Tor zur Hölle



      Studio: Vision PDG, Alliance Entertainment
      Originaltitel: The Gate II: Trespassers
      Land: Kanada 1990
      Regie: Tibor Takács
      Genre: Horror, Fantasy, Mystery
      Darsteller: Louis Tripp, Simon Reynolds, James Villemaire, Pamela Adlonuvm.
      Laufzeit: 93 Minuten
      FSK: ab 16 Jahren

      Inhalt:

      Terry kehrt zurück zum früheren Schauplatz fürchterlicher Kämpfe gegen die Dämonen der Hölle. Mit ausgefeilter Technik beschwört der mittlerweile 15-Jährige nun die Mächte des Bösen, um ihrer Herr zu werden. Doch seine Experimente werden von drei ungläubigen Teenagern gestört. Sie alle glauben ihren Augen nicht zu trauen, als Terrys Versuche gelingen, eine wahrhaftige lebendige Gestalt entstehen zu lassen – einen Gremlin der Hölle. Das kleine Monster scheint die Fantasie der Jugendlichen anfangs zu beflügeln. Doch rasch wandeln sich Erstaunen und Begeisterung in abgrundtiefe Angst. Um das Schlimmste zu verhindern, muss das Übel zurück zur Hölle gesandt und das Tor geschlossen werden. Ein Vorhaben, das zum absoluten Albtraum wird …

      Bei Amazon - VHS Retro Edition bestellen - Hier klick

      Last Watch:
      1. Macross Zero 2. Kuma Kuma Kuma Bear 3. Interspecies Reviewers 4. The Gymnastics Samurai 5. After the Rain
      ANZEIGE
      Leider eine sehr enttäuschende Fortsetzung eines absoluten Kultfilms. Einzig die erneuten großartigen Effekte von Randall William Cook (den Peter Jackson auch für seine Ringe-Trilogie an Bord holte und der dadurch gleich 3 Oscars einheimste) sind positiv hervorzuheben.

      "The Gate" jedenfalls ist für mich der beste dieser "Kinder-vs-Monster"-Gruselfilme aus den 80ern.
      "Carpenter!"

      Olly schrieb:

      Leider eine sehr enttäuschende Fortsetzung eines absoluten Kultfilms. Einzig die erneuten großartigen Effekte von Randall William Cook (den Peter Jackson auch für seine Ringe-Trilogie an Bord holte und der dadurch gleich 3 Oscars einheimste) sind positiv hervorzuheben.

      "The Gate" jedenfalls ist für mich der beste dieser "Kinder-vs-Monster"-Gruselfilme aus den 80ern.


      Fand den wirklich sehr unterhaltsam, aber sei es drum.....The Gate 1+2 war meine erste VHS Retro-Edition. :love:

      Last Watch:
      1. Macross Zero 2. Kuma Kuma Kuma Bear 3. Interspecies Reviewers 4. The Gymnastics Samurai 5. After the Rain

      Samo schrieb:

      Ich fand den auch sehr unterhaltsam.
      Aber das ist lange her. Zu VHS Zeiten hatte ich den gesehen.
      Lange gewartet, dass der endlich mal auf Disc erscheint. :goodwork:


      Sogar im Doppelpack mit Teil 1 besser kann es nicht laufen. Wobei der Preis ziemlich ordentlich ist für ca. 40€. ^^

      Last Watch:
      1. Macross Zero 2. Kuma Kuma Kuma Bear 3. Interspecies Reviewers 4. The Gymnastics Samurai 5. After the Rain