ANZEIGE

Rascal does not dream of Bunny Girl Senpai

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Rascal does not dream of Bunny Girl Senpai



      Originaltitel: Seishun Buta Yarō wa Bunny Girl-senpai no Yume wo Minai
      Studio/Verleih: CloverWorks, Peppermint Anime (AV Visionen)
      Land: Japan 2018
      Regie: Sōichi Masui
      Genre: Romanze, Komödie, Drama, Anime
      Laufzeit: 25 Minuten pro Episode / 13 Folgen - es gibt noch eine Fortsetzung als Film
      FSK: ab 12 Jahren

      Inhalt:

      Sakuta Azusawaga ist ein Oberschüler, der bei Enoshima lebt, einer Stadt zwischen Himmel und Meer. Dort trifft er einige Mitschüler, die am Pubertätssyndrom leiden: eine Störung, die besonders psychisch labile Teenager betrifft. Mai Sakurajima ist eine von ihnen. Sie ist ein Mädchen in einem Hasenkostüm, die eigentlich Schauspielerin ist, aber gerade ihre Karriere pausiert. Etwas ist allerdings seltsam an ihr: nur Sakuta kann sie sehen.Warum ist sie unsichtbar? Während er versucht, dieses Mysterium zu lösen, beginnt Sakuta langsam die komplexen Gefühle von Mai zu verstehen.

      Bei Amazon Vol.1 bestellen - Hier klick
      Bei Amazon Vol.2 bestellen - Hier klick


      Bewertung von Rascal does not dream of Bunny Girl Senpai

      Unterhaltung
      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2:
      Anspruch :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2:
      Animationen :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2:
      Synchronisation :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2:



      Last Watch:
      1. Stars Align 2. Queen Zaza - Die letzten Drachenfänger 3. Macross Zero 4. Kuma Kuma Kuma Bear 5. Interspecies Reviewers
      ANZEIGE