ANZEIGE

Natassia Malthe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Natassia Malthe



      Geboren: 19. Januar 1974 in Oslo

      Filme:
      1998: Dich kriegen wir auch noch! (Disturbing Behavior)
      1999: Lake Placid
      2001: Trapped
      2001: The Wedding Dress
      2002: 40 Tage und 40 Nächte (40 Days and 40 Nights)
      2002: Stark Raving Mad
      2002: Halloween: Resurrection
      2002: Mein Partner mit der kalten Schnauze 3 (K-9: P.I.)
      2003: Gelegenheit macht Liebe (A Guy Thing)
      2004: Chicks with Sticks
      2004: Call Me: The Rise and Fall of Heidi Fleiss
      2004: Maxim Uncovered! Vol. 2
      2004: Maxim the Real Swimsuit, Vol 1
      2005: Devil’s Highway
      2005: Elektra
      2005: Wish You Were Here
      2005: Bound by Lies
      2005: Verlieben verboten (Confessions of a Sociopathic Social Climber)
      2005: Awake
      2005: La belle dame sans merci
      2005: Bloodsuckers
      2006: Chaos
      2006: D.O.A. – Dead or Alive (DOA: Dead or Alive)
      2006: Skinwalkers
      2006: Dead and Deader – Die Invasion der Zombies (Dead and Deader)
      2007: Sex and Death 101
      2007: Fallen
      2007: BloodRayne II: Deliverance
      2007: The Other Side of the Tracks
      2007: 07 Spaceys
      2008: Alone in the Dark II
      2009: Slave
      2009: Die Ritter von Mirabilis (Knights of Bloodsteel)
      2010: BloodRayne: The Third Reich
      2011: Schwerter des Königs – Zwei Welten (In the Name of the King 2: Two Worlds)
      2012: Das gibt Ärger (This Means War)
      2013: Vikingdom
      2014: Gegen den Sturm!
      2015: 4Got10
      2018: Battle Drone
      2018: Alpha
      2020: Backwards Forward Forever

      Serien:
      2000: Viper
      2000: Millennium – Fürchte deinen Nächsten wie Dich selbst (Millennium)
      2000: First Wave – Die Prophezeiung (First Wave)
      2000: Dark Angel (Folge 1.01)
      2001: Seven Days – Das Tor zur Zeit (Seven Days)
      2002: The Chris Isaak Show
      2004: Dead Zone (The Dead Zone)
      2005: Andromeda
      2007: Fallen
      2008: Scarlet
      2009: Knights of Bloodsteel
      2009: The Assistants
      2010: Fringe – Grenzfälle des FBI (Fringe)


      Last Watch:
      1. How Heavy Are the Dumbbells You Lift? 2. Dragon's Dogma 3. Stars Align 4. Queen Zaza - Die letzten Drachenfänger 5. Macross Zero
      ANZEIGE
      Weswegen wird sie einem wohl in Erinnerung bleiben:

      1. Wegen ihrem Kuss mit Jennifer "Electra" Garner (für MTV war es ein Grund eine Award-Nominierung springen zu lassen)?
      2. Wegen ihren 5 Filmen mit dem Enfant terrible Uwe Boll ( er hat sie bestimmt auch gedatet, jede Wette)?
      3. Oder doch wegen ihrer konkreten Anschuldigung Harvey Weinstein habe sie 2008 in einem Londoner Hotel vergewaltigt?

      Womöglich wegen allen 3 Punkten. Ansonsten hat man Frau Malthe nicht wirklich in Erinnerung. Sie hat u.a. in "Percy Jackson 2", "Lake Placid", "Halloween: Resurrection" und auch in "Alpha" mitgespielt. Aber an deren Auftritte kann ich mich eigentlich gar nicht mehr erinnern.

      Was ihr 2008 zugestoßen ist, das ist natürlich heftig. Ich hoffe sie fand Stärke in ihrer Arbeit Filme zu machen und findet sie immer noch.
      „Nemo tenetur se ipsum accusare!“
    • Teilen