ANZEIGE

Lessons in Chemistry (Brie Larson, AppleTV+)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Lessons in Chemistry (Brie Larson, AppleTV+)

      Laut Variety wird Brie Larson die Hauptrolle in einer neuen Serie mit dem Titel "Lessons in Chemistry" spielen und diese auch produzieren, die von Apple TV+ direkt in Serie geschickt wurde. Das Projekt stammt von der Autorin und Produzentin Susannah Grant, die vor allem für ihre Oscar-nominierte Arbeit als Drehbuchautorin für "Erin Brockovich" bekannt ist, und auf dem kommenden Roman von Bonnie Garmus basiert.

      "Lessons in Chemistry" erzählt die Geschichte einer Frau aus den 60er Jahren namens 'Elizabeth Zott' (Larson), die von einer Karriere in der Wissenschaft träumt. Aufgrund der Frauenfeindlichkeit der damaligen Zeit wird sie jedoch ins häusliche Leben zurückgedrängt. Nun, als schwangere Frau, die allein ist und von ihrem Job gefeuert wurde, muss sich 'Elizabeth' wieder aufraffen und einen neuen Karriereweg finden. Den findet sie als Moderatorin einer Kochshow im Fernsehen, die sie als Sprungbrett zurück in die Welt der Wissenschaft nutzen will."

      ANZEIGE