ANZEIGE

Dragon's Dogma (Netflix)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tomtec.

      Dragon's Dogma (Netflix)



      Originaltitel: Dragon's Dogma
      Studio/Verleih: Sublimation, Netflix
      Land: USA 2020
      Regie: Kazuki Akane
      Genre: Fantasy, Abenteuer, Action, Anime, Videospielverfilmung
      Laufzeit: 25-32 Minuten pro Episode / 7 Folgen
      FSK: Ab 16 Jahren
      Exklusiv bei Netflix

      Inhalt:

      Nachdem er aufgrund eines Drachen sein Zuhause verloren hat, begibt sich Ethan auf die Jagd nach diesem, um ihn ein für alle Mal zu vernichten. An seiner Seite erscheint dazu eine Vasallin, um ihn zu beschützen. Doch die Gefahren, die auf Ethan lauern, gehen weit über ihre Vorstellungskraft hinaus … denn wer Monster bekämpft, muss selbst zu einem werden.


      Bewertung von Dragon's Dogma - Staffel 1

      Unterhaltung :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2:
      Anspruch :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2:
      Animationen :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2:
      Musik :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :halbstern: :stern2: :stern2:
      Synchronisation :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2:


      1. Genndy Tartakovsky's Primal 2. Love, Death & Robots 3. Castlevania 4. Yakuza goes Hausmann 5. Dota: Dragon's Blood
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      shun schrieb:

      Mehr schlecht als recht .... Zeichenstil ist für mich nicht wirklich anime, auch wenn viele japaner daran arbeiten .. sieht eher nach „amime“ aus :D am schlimmsten is die drachenanimation .. ps2 spiele sehen besser aus


      Fand die Serie echt langweilig, die Charaktere waren einfach nur blass geschrieben, die Effekte und Zeichnungen waren nicht das gelbe vom Ei....zum Glück waren es nur 7 Episoden. Eine zweite Staffel muss meiner Meinung nach nicht sein.
      1. Genndy Tartakovsky's Primal 2. Love, Death & Robots 3. Castlevania 4. Yakuza goes Hausmann 5. Dota: Dragon's Blood