ANZEIGE

Gamera - Revenge of Iris

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Gamera - Revenge of Iris



      Originaltitel: Gamera 3: Jashin kakusei
      Studio/Verleih: Daiei Studios, Hakuhodo, Nippon Shuppan Hanbai (Nippan) K.K., Nippon Television Network (NTV), Tokuma Shoten
      Land: Japan 1999
      Regie: Shûsuke Kaneko
      Genre: Fantasy, Action, Drama
      Laufzeit: 104 Minuten
      FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
      Darsteller: Shinobu Nakayama, Ayako Fujitani, Yukijirô Hotaru, Senri Yamazaki uvm.

      Inhalt:

      Die Gyaos, die urzeitlichen Flugechsen, sind zurück. Als sich die Gyaos wieder über die Menschen in Tokio hermachen schlägt wieder Gameras Stunde und die Gyaos werden vernichtend geschlagen. Doch die Stadt nimmt erheblichen Schaden und viele Menschen kommen ums Leben. Die Schuld daran wird von der Bevölkerung aber der Riesenschildkröte in die Schuhe geschoben und so zieht sich die Beschützerin der Erde zurück. Aber in den Wäldern von Nara wächst eine neue Gefahr für die Menschheit heran: Iris, ein seltsames Tentakelwesen. Dieses assimiliert ein Mädchen und saugt mit Vorliebe Menschen aus. Und wieder muss Gamera die Bevölkerung Japans retten. Doch kann sie gegen diesen übermächtigen Gegner überhaupt bestehen?

      Bei Amazon bestellen - Hier klick

      Der letzte Teil der Gamera - Trilogie, weiß eines zu tun und das ist zu unterhalten. Zum Schluss wurden die Effekte und die Geschichte um die Kaiju Zerstörungswut deutlich aufgewertet. Der Kampf von Gamera gegen das Tentakelmonster Iris wurde opulent in Szene gesetzt. Die Spezialeffekte können sich sehen lassen, zu einem kommen die Strahlenattacken, der beiden Monster effektvoller den je daher. Die Story um das ganz geschehen, macht in diesem Fall viel mehr Spaß als bei Teil 1 und 2. Aber am Ende schenken/unterscheiden sich die 3 Filme untereinander nicht sehr viel an der Gesamtpunktzahl.

      7,5/10
      Last Watch:
      1. How Heavy Are the Dumbbells You Lift? 2. Dragon's Dogma 3. Stars Align 4. Queen Zaza - Die letzten Drachenfänger 5. Macross Zero
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()