ANZEIGE

Der Koloss von Konga (1977)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tony_Montana.

      Der Koloss von Konga (1977)



      Originaltitel: Xing xing wang
      Studio/Verleih: Shaw Brothers, Residenz Film
      Land: China 1977 (Hong Kong)
      Regie: Meng-Hua Ho
      Genre: Fantasy, Abenteuer, Action, Drama
      Laufzeit: 90 Minuten
      FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
      Darsteller: Evelyne Kraft, Danny Lee, Feng Ku uvm

      Inhalt:

      Ein riesiges, affenartiges Tier, der KOLOSS VON KONGA, bricht während eines schweren Erdbebens aus dem Innern des Himalayagebirges aus. Lu Tien (Ku Feng), ein Unternehmer aus Hong Kong, plant eine Expedition nach Indien, um diesen furchterregenden Affengiganten zu fangen und ihn in einer weltweiten Show vorzuführen. Auch Chen Fu (Danny Lee), ein junger Abenteurer, beteiligt sich an dem Unternehmen. Sie spüren den Koloss auf und begegnen dem Dschungel-Mädchen Samantha (Evelyn Kraft), welches unter dem Schutz der Bestie steht. Chen gewinnt ihr Vertrauen und plant das Tier und das blonde Mädchen in die Zivilisation zu bringen. Doch der gierige Lu Tien zwingt Chen ihm das Tier zu überlassen. Er arrangiert im Hong Kong-Stadion eine große Show, zu der sich eine riesige Menschenmenge einfindet. Die Situation gerät aber außer Kontrolle, als der Koloss seine Ketten sprengt. Blind vor Wut auf seine Peiniger und in Sorge um Samantha entfacht er einen Taumel der Vernichtung in den Straßen von Hong Kong. Auf dem Connaught Centre, dem höchsten Gebäude der Stadt, kommt es zu einem Showdown zwischen Bestie und Militär.
      Last Watch:
      1. How Heavy Are the Dumbbells You Lift? 2. Dragon's Dogma 3. Stars Align 4. Queen Zaza - Die letzten Drachenfänger 5. Macross Zero
      ANZEIGE
    • Teilen

    • Ähnliche Themen