ANZEIGE

Monster des Grauens greifen an (1970)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tomtec.

      Monster des Grauens greifen an (1970)



      Originaltitel: Gezora, Ganime, Kameba: Kessen! Nankai no daikaijû
      Studio/Verleih: Toho Company, CS Filmverleih
      Land: Japan 1970
      Regie: Ishirô Honda
      Genre: Fantasy, Abenteuer, Action
      Laufzeit: 79 Minuten
      FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
      Darsteller: Akira Kubo, Atsuko Takahashi, Yukiko Kobayashi uvm.

      Inhalt:

      Auf einer idyllischen Südseeinsel bricht der wahrgewordene Schrecken aus, als die Monster des Grauens angreifen. Beeinflusst durch eine außerirdische Macht sorgen der gigantische Tintenfisch Gezora, die nicht minder gigantische Steinkrabbe Ganimes und die walgroße Riesenschildkröte Kameba für eine Orgie der Zerstörung. Die Menschen begegnen dieser unaufhaltsamen Macht der Zerstörung fassungslos. Doch plötzlich scheint es Hoffnung zu geben - durch den Einsatz von Ultraschall und viel Dynamit soll den Monstern des Grauens ein Ende gesetzt werden.

      Der Film "Monster des Grauens greifen an" war schon ein kleiner verrückter Trip. Ich möchte jetzt nicht sagen, dass der Film ein komplette Gurke ist, er hat schon einen guten Unterhaltungsfaktor. Die Monster auf der Insel machen einen recht langweiligen Eindruck. Die schauspielerischen Leistungen sind auf einem klassischen 70er Jahre Japan-Niveau. Bitte nicht viel erwarten von "Monster des Grauens greifen an". Ein sehr amüsanter Film, der auch von SchleFaZ gewürdigt worden ist.

      5/10
      Last Watch:
      1. How Heavy Are the Dumbbells You Lift? 2. Dragon's Dogma 3. Stars Align 4. Queen Zaza - Die letzten Drachenfänger 5. Macross Zero
      ANZEIGE
      Last Watch:
      1. How Heavy Are the Dumbbells You Lift? 2. Dragon's Dogma 3. Stars Align 4. Queen Zaza - Die letzten Drachenfänger 5. Macross Zero