ANZEIGE

Ministry Of Ungentlemanly Warfare (Guy Ritchie)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ministry Of Ungentlemanly Warfare (Guy Ritchie)

      Guy Ritchie wird nach seinen Action- und Gangsterfilmen das Genre wechseln und für Paramount Pictures einen Thriller während des Zweiten Weltkriegs schreiben und leiten.

      Der Film basiert auf dem Buch "Ministry of Ungentlemanly Warfare: How Churchill's Secret Warriors Set Europe Ablaze and Gave Birth to Modern Black Ops" von Damien Lewis. Die Geschichte erzählt von Winston Churchill’s Plan, die erste geheime Gruppe britischer Soldaten während des Zweiten Weltkriegs zu formieren, die hinter den feindlichen Linien stehen und nicht den traditionellen Kampfregeln entsprechen. So entsteht ein Black Ops-Team.

      Jerry Bruckheimer und Chad Oman werden im Auftrag von Jerry Bruckheimer Films produzieren.

      Link(Quelle): deadline.com/2021/02/guy-ritch…are-paramount-1234698290/

      ANZEIGE