ANZEIGE

Zola (A24)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von giovannangelo.

      Nach einer langen Verzögerung, die bis Sundance 2020 zurückreicht, hat "Zola" von A24 - basierend auf dem viralen Twitter-Thread über den wilden Roadtrip einer Stripperin - endlich ein Releasetermin und einen vollständigen Trailer.

      "Wollt ihr eine Geschichte darüber hören, warum ich und diese B-H hier Schluss gemacht haben? Sie ist ziemlich lang, aber sie ist voller Spannung", sagt Newcomer Taylour Paige als die titelgebende Zola im Trailer.


      Dieses Zitat ist auch der echte Tweet von A'Ziah-Monae "Zola" King, einer Kellnerin und Tänzerin aus Detroit, der 2015 einen epischen 148-Tweet-Thread über ihren erschütternden 48-Stunden-Trip nach Florida auslöste.

      "Zola"
      ist eine Odyssee darüber, wie King (Paige) von einer neuen Freundin namens Stefani (Riley Keough) dazu verführt wird, sich ihr für ein Wochenende zum Tanzen und Feiern in Florida anzuschließen. Doch ihr glamouröser Trip voller "Nuttenhaftigkeit" entwickelt sich zu einem rüpelhaften Abenteuer mit einem namenlosen Zuhälter, einem idiotischen Freund, einigen Gangstern aus Tampa und anderen unerwarteten Wendungen.
      Bilder
      • ExvG5axXMAAXgCw.jpg

        183,45 kB, 750×1.111, 1 mal angesehen

      ANZEIGE
    • Teilen

    • Ähnliche Themen