ANZEIGE

Goodnight Mommy (US-Remake)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Goodnight Mommy (US-Remake)

      Variety gab heute bekannt, dass Amazon Studios gemeinsam mit Animal Kingdom und Playtime den österreichischen Psycho-Horror "Goodnight Mommy" von Severin Fiala und Veronika Franz aus dem Jahr 2014 neu verfilmen wird, mit Naomi Watts als Hauptdarstellerin und ausführende Produzentin.

      Franz und Fiala sind auch als ausführende Produzenten an Bord, während David Kaplan, Joshua Astrachan, Valery Guibal und Nicolas Brigaud-Robert produzieren. Matt Sobel ("Take Me to the River") wird bei dem Drehbuch von Kyle Warren Regie führen.

      "Goodnight, Mommy" erzählt die Geschichte von zwei Brüdern, die zu ihrer Mutter geschickt werden, die kürzlich von einem medizinischen Eingriff zurückkam, bei dem ihr Gesicht komplett in Verbände gehüllt wurde. Nachdem die Kinder anfangen, ungewöhnliches Verhalten ihrer Mutter zu bemerken, fangen sie an, die Idee in Betracht zu ziehen, dass die Person, die behauptet, ihre Mutter zu sein, in Wirklichkeit ein Betrüger ist.

      ANZEIGE