ANZEIGE

Sonne und Beton

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sonne und Beton

      Constantin Film bringt den deutschen Bestseller
      SONNE UND BETON ins Kino.

      Der Debüt-Roman von Comedian Felix Lobrecht aus dem Jahr 2017, verkaufte sich in Deutschland allein über 480 000 Mal und war Wochenlang auf Platz 1 der Bestsellerlisten.

      Leser und Kritiker waren gleichermaßen begeistert.

      "Lobrecht, der keinerlei Autorenerfahrung hat, ignorierte die sonst typischen Pflichtvorgaben für Romane und schreibt so, wie er auch sonst spricht, "frei nach Schnauze", und schafft es so, einen sonst eher selten vermittelbaren Realismus, dem Leser zu vermitteln", lobte damals etwa der Spiegel den Roman.
      Das 2019 von Lobrecht selbst eingespochene Hörbuch, gewann u.a. den Publikumspreis vom WDR und zählt auf Spotify über 1 Mio. Abrufe.

      Nun bringt Constantin Film den Roman auf die Leinwand. Die Dreharbeiten starten in 2 Wochen. Der kinostart ist für Herbst 2022 geplant.

      Newcomer spielen die 4 Hauptrollen

      Um dem authentischen Lebensgefühl der Romanvorlage gerecht zu werden, verzichten die Filmemacher bewusst auf etablierte Schauspieler. Stattdessen setzen sie auf junge, unverbrauchte Gesichter
      Die Hauptrollen der Jugendlichen Hauptfiguren, werden von unbekannten Newcomern gespielt, die Felix Lobrecht und die Produzenten selbst bei Street casting entdeckten, die auch in Berlin Neukölln abgehalten wurden. Wer die 4 Hauptrollen spielen, wird aktuell noch geheim gehalten.

      Regie führt David Wnendt ("Feuchtgebiete", "Er ist wieder da"), der mit Felix Lobrecht auch das Buch in ein Drehbuch umwandelte.

      Inhalt:
      Es ist Sommer 2003, die Hitze fast unerträglich.
      Der 16-jährige Lukas wohnt im Berliner Stadtteil Neukölln. Er ist der einzige Deutsche in seiner Klasse, droht sitzenzubleiben und befindet sich gerade mitten in der Pubertät, im Wechselbad von überkochenden Hormonen und Testosteron.
      Die meiste Zeit verbringt er mit seinen Freunden Gino, Julius und dem Neuen, Sanchez. Als sie Gras kaufen wollen, geraten sie mitten in einen Kleinkrieg zwischen Arabern und Türken. Um Geld für neue Klamotten zu bekommen, um endlich auch mal die Mädels zu beeindruckend, planen Sie in die Schule einzubrechen und die neuen Computer zu Stelen. Doch dann läuft alles aus den Ruder....


      Zur Person: Felix Lobrecht, Baujahr 1988, begann 2012 als Poetry Slammer und erreichte innerhalb kürzester Zeit beachtliche Aufmerksamkeit in der sonst eher unter sich bleibenden Szene. 2015 wechselte er in den comedy Bereich. Auftritte bei "Nightwash" und 1 live verschafften ihn größere Bekanntheit.
      Heute zählt er zu den erfolgreichsten Comedy-Talenten Deutschlands. Ausverkaufte Shows, ein Netflix special, ein Erfolgsroman der zum Bestseller wurde und natürlich das erfolgreichste deutsche Podcast bei Spotify, "Gemischtes Hack", zusammen mit Tommi Schmitt mit wöchentlich über 2 Mio Aufrufen, festigen seinen Erfolg.

      Mit Sonne und Beton verarbeitet er eigene Erlebnisse aus seiner Kindheit und Jugend in Berlin Neukölln.

      "Mein Humor gefällt spricht nicht jeden an... Muss er aber auch nicht"
      ANZEIGE