ANZEIGE

Kingpin 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Scholleck.

      Fast 25 Jahre nachdem das Original "Kingpin" in die Kinos kam, entwickeln Peter und Bobby Farrelly einen Nachfolger zu ihrer Bowling-Komödie. Ein Sequel zu "Kingpin" befindet sich bei Village Roadshow Pictures in aktiver Entwicklung, wobei beide Farrelly-Brüder laut Collider als Produzenten fungieren sollen.

      Das Original "Kingpin" folgte einem Ex-Profi-Bowler, gespielt von Woody Harrelson, der eine neue Aufgabe findet, indem er einen talentierten amischen Aufsteiger, gespielt von Randy Quaid, managt. Vanessa Angel spielte die Hauptrolle neben Bill Murray, der den ruchlosen Bowling-Superstar 'Ernie McCraken' spielte.

      Es wurde noch kein Drehbuch geschrieben, was bedeutet, dass es keine Details über die Handlung, das Setting oder sogar die Charaktere der Fortsetzung gibt. Bemerkenswert ist, dass die Farrelly-Brüder nicht das Original von "Kingpin" geschrieben haben. Ob Harrelson, Quaid, Angel oder Murray für die Fortsetzung zurückkehren würden, ist noch nicht bekannt.

      ANZEIGE